Aktuelle Informationen und Veranstaltungen aus dem Bauwesen in Bayern

26. Bayerischer Ingenieuretag am 26. Januar 2018 in der Alten Kongresshalle München

26. Bayerischer Ingenieuretag - 26. Januar 2018 - Alte Kongresshalle - München

Der inhaltliche Schwerpunkt des 26. Bayerischen Ingenieuretages am 26. Januar 2018 in der Alten Kongresshalle München liegt auf der Verantwortung der Ingenieure, die Gesellschaft verantwortungsvoll und lebenswert mitzugestalten. Mit Umweltministerin Ulrike Scharf, Prof. Dr. Gunter Dueck und Prof. Sigmund Gottlieb erwarten Sie wieder hochkarätige Referenten.

Die Plätze sind begrenzt. Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs entgegengenommen. Bitte melden Sie sich bis spätestens 15.12.2017 an.
Weitere Informationen und Online-Anmeldung

Bayerischer Denkmalpflegepreis 2018

Auslobung gestartet – 10.000 Euro Preisgeld – Bis 4. Mai 2018 Projekt einreichen

Bayerischer Denkmalpflegepreis 2018 Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau lobt in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege den Bayerischen Denkmalpflegepreis 2018 aus. Der Preis würdigt das Engagement von Bauherren, die sich in vorbildlicher Weise für denkmalgeschützte Bauwerke in Bayern eingesetzt haben und wird in den Kategorien private und öffentliche Bauwerke verliehen. Die Kategorie Private Bauwerke ist zudem mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet werden der Bauherr, das entsprechende Bauwerk und der beteiligte Ingenieur. Alle Infos zur Bewerbung gibt es unter:
► www.bayerischer-denkmalpflegepreis.de


Fort- und Weiterbildungsprogramm für 1. Halbjahr 2018 erschienen

Neu: Jetzt mit Online-Trainings und Webinaren

AkademieprogrammDas Fortbildungsprogramm für das 1. Halbjahr 2018 ist online!
Mit 75 Seminaren und Lehrgängen bietet die Ingenieurakademie wieder ein vielfältiges Fortbildungsprogramm. Außerdem bietet die Ingenieurakademie nun auch Online-Trainings und Webinare zu Rechtsthemen und BIM an. Melden Sie sich jetzt an und nutzen den Frühbucherrabatt!

 ►SEMINAR-PROGRAMM MIT ONLINE-ANMELDUNG
Fortbildungsprogramm 1. Halbjahr 2018 (PDF)
Kalenderübersicht 1. Halbjahr 2018 (PDF)


Vorlagen für den Standard-Schriftverkehr in Ingenieurbüros

Bayerische Ingenieurekammer-Bau entwickelt 16 kostenfreie Vorlagen

Kostenlose Vorlagen für den Standard-Schriftverkehr in IngenieurbürosDie Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat kostenfreie Vorlagen für den Standard-Schriftverkehr zur Projekt- und Baustellenabwicklung für Ingenieurbüros und Auftraggeber entwickelt. Dazu gehören Vorlagen für den Abschluss der Leistungsphase 4, Anforderung eines Terminplanes durch den Auftraggeber, Bedenkenanmeldung, Anforderung bzw. Fortschreibung der anrechenbaren Kosten, Anpassung der Honorarzone, Wiederholung von Leistungen u.v.m.

Die Vorlagen steht als bearbeitbare Word-Datei und als PDF kostenlos zum Download auf der Homepage der Kammer bereit.
Weitere Informationen

Kostenfreier Muster-Arbeitsvertrag

Neue Vertragsvorlage der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau für Ingenieurbüros

Kostenloser Muster-ArbeitsvertragDie Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat eine kostenfreie Vertragsvorlage für einen Anstellungsvertrag für Ingenieurbüros entwickelt. Bei der Erarbeitung des Muster-Arbeitsvertrages wurden  Erfahrungen aus der Praxis der verschiedenen Büroarten und auch die unterschiedlichen Bürogrößen und Arbeitsfelder berücksichtigt.

Die Vertragsvorlage steht als bearbeitbare Word-Datei und als PDF kostenlos zum Download auf der Homepage der Kammer bereit.
Weitere Informationen


Vergabe freiberuflicher Leistungen nach der VgV

Neue Kooperationsbroschüre für kommunale Auftraggeber veröffentlicht

Kostenloser Muster-ArbeitsvertragSeit Anfang 2016 gilt das neue Vergabeverfahren. Dieses ist verbunden mit geänderten Anforderungen an Auftragnehmer und im besonderem Maße auch an kommunale Auftraggeber. Um in diesem Bereich eine praktische Hilfestellung zu geben, hat die Kammer mit weiteren Partnern einen Leitfaden für kommunale Auftraggeber erarbeitet. Die kostenfreie A-4 Broschüre steht ab sofort zum  Download bereit und kann in gedruckter Form bestellt werden.
Weitere Informationen


Planungswettbewerb und Mehrfachbeauftragung

Neue Publikation gibt Überblick über Verfahrensarten

Neue Publikation: Planungswettbewerb und MehrfachbeauftragungDie Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat gemeinsam mit der Bayerischen Architektenkammer eine Übersicht zu Planungswettbewerben und Mehrfachbeauftragung veröffentlicht. Das Faltblatt zeigt Wege gibt einen Überblick über die wesentlichen Verfahrensarten nach den Richtlinien für Planungswettbewerbe RPW 2013 und die Mehrfachbeauftragung nach HOAI für Gebäude und Freianlagen sowie Ingenieurleistungen.
Weitere Informationen


Start der Offensive Unternehmensnachfolge.Bayern

Nachfolge planen - Erfolg sichern

Offensive Unternehmensnachfolge.BayernDas Bayerische Wirtschaftsministerium hat zusammen mit dem Bayerischen Industrie- und Handelskammertag und der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern die Offensive „Unternehmensnachfolge.Bayern“ initiiert, um das Thema stärker im Bewusstsein der Unternehmen zu verankern.

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau ist Partner der Offensive und bietet Ingenieuren ein kompetentes Beratungsangebot rund um die Unternehmensnachfolge.
>> Weitere Informationen


Kolloquium Konstruktiver Ingenieurbau 2017/2018

9. Januar 2018 - 18 bis 19 Uhr - Vortragsreihe von Uni BW und Kammer

Kolloquium Konstruktiver Ingenieurbau 2017/2018Die Termine für das Kolloquium Konstruktiver Ingenieurbau an der Universität der Bundeswehr München (UniBw) für 2017/2018 stehen fest. Beim Vortragstermin am 9. Januar spricht Prof. Stefan Leupertz über den Baugrund als tatsächliches und rechtliches Problem bei der Abwicklung von Bauvorhaben. Die Veranstaltungsreihe findet in Kooperation mit der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau statt. Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen


Tagung Fassade 18 mit Fachausstellung

22. Februar 2018 - 08.30 bis 17.00 Uhr - Handwerksammer für Schwaben

Fassade 18Die Hochschule Augsburg lädt zur Tagung Fassade 18 - „Fassaden und Feuer - Materialien, Konstruktionen, Regelwerke“ ein. Die Gäste dürfen sich auf spannende Vorträge renommierter Referenten, die begleitende Ausstellung sowie inspirierende Fachgespräche freuen. Die Kammer ist Kooperationspartner. Mitglieder erhalten vergünstigte Konditionen. Nutzen Sie bis 31.12.17 den Frühbucherrabatt.
Weitere Informationen

Unterschwellenvergabeordnung

Seit 02.09.2017 für Vergaben des Bundes in Kraft

UnterschwellenvergabeordnungMit der Neufassung der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Bundeshaushaltsordnung (VV-BHO) ist für Auftraggeber des Bundes die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) ab 02.09.2017 eingeführt. Vergabestellen des Bundes müssen bei allen ab 02.09. begonnenen Vergaben von Liefer- und Dienstleistungen unterhalb der EU-Schwellenwerte die UVgO anwenden.

Weitere Informationen


Qualifizierte Fachkräfte für Ihr Büro gesucht?

Chancenbörse der Kammer zur Vermittlung qualifizierter ausländischer Ingenieure

Unternehmenspreis  Ab sofort stellen wir Ihnen qualifizierte Ingenieurinnen und Ingenieure vor, die ihr Studium in Ausland absolviert haben und einen Arbeitsplatz suchen.

Das Ziel der neuen Initiative "Chancenbörse" , die die Bayerische Ingenieurekammer-Bau gemeinsam mit der Tür an Tür gGmbH (Augsburg) und dem IQ-Landesnetzwerk MigraNet (München) durchführt, ist es, qualifizierte ausländische Ingenieure in den deutschen Arbeitsmarkt zu vermitteln.

Die Chancenbörse ermöglicht ein Kennenlernen durch eine Arbeitserprobung über acht Wochen.
Weitere Informationen

Pressekonferenz: Kammer fordert mehr Wohnungsbau

31 % Defizit - In Deutschland werden immer noch zu wenig Wohnungen gebaut

Hannes Zapf, Norbert Blankenhagen und Thomas Schmid bei der Pressekonferent (v.l.) Anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl 2017 hat das Aktionsbündnis „Impulse für den Wohnungsbau Bayern“ auf einer Pressekonferenz am 11. Juli 2017 in München ein neues Positionspapier mit Forde­rungen an die Politik vorgestellt. „Kommunen müssen wieder verstärkt zu Bauherren werden“, sagte Norbert Blankenhagen von der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau.
Weitere Informationen


Unterrichtskonzept "Treppe und Dach"

Arbeitshilfe für den Bereich „Bauen und Konstruieren“ im LehrplanPLUS

Unterrichtskonzept  Treppe und DachIn einer Kooperation zwischen Bayerischer Ingenieurekammer-Bau, Bayerischer Architektenkammer, BDB Bayern, Baumeisterseminar e.V., Architekturkreis Regensburg e.V. und Bayerischem Baugewerbe wurden neue Lehrplaninhalte zu den Themen Treppen- und Dachkonstruktion entwickelt. Lehrkräfte in Bayern können sich diese baukulturellen Bildungsmodule kostenlos herunterladen.
Weitere Informationen


Vorstand legt zentrale Kammerziele fest

Fünf Kernziele für die aktuelle Legislaturperiode

Ziele der Bayerischen Ingenieurekammr-BauWeichen stellen für die Zukunft -  so lässt sich die erste Klausurtagung des Vorstandes zusammenfassen. Zentraler Diskussionspunkt war, welche Prioritäten man in den kommenden fünf Jahren setzen möchte. Nach intensiver Diskussion bildeten sich fünf Kernziele heraus, die das Handeln des Vorstandes in dieser Legislaturperiode maßgeblich bestimmen werden.
Weitere Informationen
Broschüre mit Kammerzielen (PDF)

HOAI-Kampagnenseite

Bundesingenieurkammer veröffentlicht Kampagnenseite zur Rettung der HOAI

HOAI-Kampagnenseite onlineDie Bundesingenieurkammer ruft mit der HOAI-Kampagnenseite alle Planer auf, sich für den Erhalt der HOAI stark zu machen. So können Banner für den eigenen Webauftritt verwendet oder über die sozialen Netzwerke verbreitet werden. Haben Sie Vorschläge für weitere Slogans, die kurz und prägnant auf den Punkt bringen, weshalb die HOAI unverzichtbar ist? Dann machen Sie mit für die Rettung der HOAI!
http://hoai.news/             Weitere Informationen

Ihr Projekt in der Bayerischen Staatszeitung

Nächste Bewerbungsrunde gestartet - Jetzt Projekt einreichen

Ihr Projekt in der Bayerischen StaatszeitungDie Bayerische Ingenieurekammer-Bau und die Bayerische Staatszeitung haben eine Kooperationsvereinbarung  getroffen, durch die allen Kammermitgliedern die Möglichkeit offen steht, eines ihrer Projekte auf einer Sonderseite in der BSZ vorzustellen.

Die vierte Bewerbungsrunde läuft: Bewerben Sie sich jetzt!
Weitere Informationen


Muster-Ingenieurverträge komplett - kostenfrei!

Vertragsvorlagen jetzt mit neuem Modul: Koordination nach Baustellenverordnung

Musteringenieurverträge der Bayerischen Ingenieurekammer-BauMit über einer Million Downloads sind die Musteringenieurverträge der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau eine Erfolgsgeschichte.

Die speziell auf die Anforderungen von Ingenieuren im Bauwesen zugeschnittenen Vertragsvorlagen bestehen aus einem allgemeinen Teil sowie mehreren frei kombinierbaren Modulen. Neu erschienen ist jetzt der Mustervertrag zur Koordination nach Baustellenverordnung. Und auch das Vertragsmodul für den Brandschutz wurde aktualisiert und an das Heft Nr. 17 „Leistungen für Brandschutz Stand Juni 2015“ des AHO angepasst.
Weitere Informationen

Planer- und Ingenieursuche der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Hier finden Sie kompetente Experten für Ihr Bauvorhaben!

Planer- und IngenieursucheSie planen ein Bauvorhaben und suchen dafür kompetente Fachleute? Dann sind Sie hier richtig. Unter den Mitgliedern der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau finden Sie die von Ihnen gesuchten unabhängigen Experten im Bauwesen.

www.planersuche.de
Flyer (PDF)

Akademie

ATV DIN 18329 VOB/C „Verkehrssicherungsarbeiten“ – Ausschreibung – Durchführung – Abrechnung

12.01.2018 / München

Das neue Bauvertragsrecht:
Relevante Änderungen und Auswirkungen auf Haftung und Versicherung der Planer

16.01.2018 / München

Einführung in die VOB für (Jung-) Bauleiter
Mitarbeiter auf der Auftraggeber- und Auftragnehmerseite

17.01.2018 / Würzburg

Vorbeugender baulicher Brandschutz

19.-20.01.2018 / München

Termine

Kolloquium Konstruktiver Ingenieurbau an der UniBW

09.01.2018 / Neubiberg

IKOM Bau 2018

22.-23.01.2018 / München

2. Energiespar-Forum für Planer, Entscheider und Ausführende im Bauwesen

22.01.2018 / Bad Neustadt a.d. Saale

Kolloquium Konstruktiver Ingenieurbau an der UniBW

06.02.2018 / Neubiberg


Specials

Mitglied werden

Infos zur Mitgliedschaft sowie Antragsunterlagen zum Download.

Listeneintragung

Die Bayerische Ingenieurekammer- Bau führt gesetzliche Listen und Servicelisten, in die sich Ingenieure im Bauwesen bei entsprechender Qualifikation eintragen lassen können


Infos für Schüler
www.zukunft-ingenieur.de
>> www.zukunft-ingenieur.de
>> Kostenlose Info-CD

Frage des Monats

Dezember 2017

Ich nutze regelmäßig das Fortbildungszertifikat „IQ - Ingenieurqualität durch Fortbildung“ der Kammer
Ja
Nein
Ich kenne das Zertifikat nicht

Mitgliedschaft in der Kammer

Frühere Ergebnisse

 


Aktuelle Meldungen


Bundesingenieurkammer kritisiert neue Richtlinie zur Energieberatung

„Zu kurz gedacht"

11. Akademischer Mauerwerkstag des Ziegel Zentrum Süd e.V.

Innovatives Ziegelmauerwerk an der Technischen Hochschule Nürnberg

EU-Vertragsverletzungsverfahren, Digitalisierung, Architekten- und Ingenieurvertragsrecht 2018

Zentrale Themen der AHO-Herbsttagung 2017

Neuer BKI-Baukostenplaner auf Stand 2017/2018

Über 3.000 Vergleichsobjekten und über 600.000 Kostenkennwerten

Sicheres Bauen weiterhin möglich

System zur Ausschreibung und Bestellung von Bauprodukten

 


Projekte unserer Mitglieder


Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern