Beratungstag "Existenzgründung für Ingenieure im Bauwesen"

 

30.06.2017     Nürnberg     10.00 - 15.45 Uhr               ► Anmeldung beim Kooperationspartner

Zum Thema

Beratungstag Bei unserem Beratungstag in Nürnberg informiert Irma Voswinkel, Ingenieurreferentin der Kammer (Foto), über die Besonderheiten einer Existenzgründung für Ingenieure im Bauwesen. Auch Finanzierungsquellen und Fördermittel, steuerliche und rechtliche Aspekte sowie Marketing und Werbung stehen auf dem Programm, das wir gemeinsam mit dem Institut für Freie Berufe anbieten.

Für individuelle Fragen zu konkreten Gründungsvorhaben stehen die Referenten im Anschluss an die Vorträge in Kleingruppen für Einzelfragen zur Verfügung.

Mit dem Schritt in die Selbständigkeit erwarten sich Existenzgründer mehr Unabhängigkeit in der Gestaltung von Arbeitsweise und Zeit. Die Selbstständigkeit wird als Chance zur Verwirklichung eigener unternehmerischer Ideen gesehen und nicht zuletzt mit dem Ziel, beruflich besonders erfolgreich zu sein, verfolgt.

Beratungstag - ExistenzgründungDa mit der Selbstständigkeit aber auch Risiken wie z. B. Überschuldung, Zahlungsunfähigkeit und Haftung verbunden sind, müssen Existenzgründungen wohlüberlegt und sorgfältig geplant sein. Unzureichende Vorbereitung und fehlende Informationen gehören zu den häufigsten Ursachen für Misserfolg und Insolvenzen von jungen Unternehmen.

Im Vorfeld einer Existenzgründung gibt es eine Reihe von offenen Fragen:

 Institut für Freie BerufeDiese und weitere Fragen werden durch den Beratungstag, der gemeinsam mit dem Institut für Freie Berufe durchgeführt wird, beantwortet.

Programm und Referenten


Download Programm (PDF)

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie.

Veranstaltungsort

Institut für Freie Berufe
Abteilung Gründungsberatung III Stock
Marienstraße 2
90402 Nürnberg

Termin

30.06.2017, 10:00 - 15:45 Uhr

Fortbildungspunkte

Unterrichtseinheiten: 7 UE zu je 45 Min.
Das Seminar ist als allgemein berufsbezogene Fortbildung anrechnungsfähig.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich direkt beim Institut für Freie Berufe an unter Tel: 0911-23 565 22 oder
www.ifb.uni-erlangen.de/veranstaltungen/
Anmeldeschluss: 28.06.2017

Teilnahmegebühr

€ 30,00 (BItte am Beratungstag mitbringen)

Information und Beratung

Weitere Informationen zum Beratungstag und zu den Beratungsangeboten der Kammer zur Existenzgründung erhalten Sie bei:

Dipl.-Ing. (FH) M. Eng. Irma VoswinkelDipl.-Ing. (FH) M. Eng.
Irma Voswinkel
Ingenieurreferentin
Telefon 089 419434-29
E-Mail i.voswinkel@bayika.de

 

 

 

zurück zur Übersicht

 

 

Hinweise

Buchen Sie zeitig: Bei termingerechter Anmeldung (s. Beschreibung der jeweiligen Veranstaltung) erhalten Kammer-Mitglieder einen Frühbucher-Rabatt.

Arbeitssuchenden wird ein Rabatt von 50 Prozent gewährt. 

 

Verwaltungsvereinbarung

Seit 1. Mai 2006 können Kammermitglieder die Seminarangebote der übrigen Ingenieurkammern der Länder zu den dort jeweils für Mitglieder gültigen Konditionen in Anspruch nehmen. Zu den Angeboten gelangen Sie über die Internet-Seiten der jeweiligen Kammern.

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern