26. Bayerischer Ingenieuretag - 26. Januar 2018 - Alte Kongresshalle - München

26. Bayerischer Ingenieuretag am 26. Januar 2018


Gestalter der Gesellschaft

Der inhaltliche Schwerpunkt des 26. Bayerischen Ingenieuretages am 26. Januar 2018 in der Alten Kongresshalle München liegt auf der Verantwortung der Ingenieure, die Gesellschaft verantwortungsvoll und lebenswert mitzugestalten. Mit Umweltministerin Ulrike Scharf, Prof. Dr. Gunter Dueck und Prof. Sigmund Gottlieb erwarten Sie wieder hochkarätige Referenten.

"Ingenieure sind Gestalter der Gesellschaft. Sie sind wichtige Ideen- und Impulsgeber für neue Technologien, Innovationen und deren wirtschaftliche Umsetzung ", sagt Prof. Dr. Norbert Gebbeken, der Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau. Gerade die am Bau tätigen Ingenieure tragen mit ihren Leistungen große Verantwortung - für den Erhalt der Umwelt, für eine funktionierende Infrastruktur und für die Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit baulicher Anlagen, so Gebbeken weiter.

Grußwort

Wir freuen uns sehr, dass Ulrike Scharf, die Bayerische Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz, für das Grußwort beim Ingenieuretag zugesagt hat.

Im Anschluss an das Grußwort der Staatsministerin dürfen wir wieder zwei hochkarätige Referenten mit spannenden Vorträgen begrüßen.

Vortrag I: Ingenieure - Gestalter der Gesellschaft?

Prof. Dr. Gunter Dueck ist freier Schriftsteller, Mathematiker und Philosoph. Durch seine beeindruckenden Vorträge hat sich der ehemalige Chief Technology Officer von IBM weit über Fachkreise hinaus als Redner einen Namen gemacht.

In seinem Vortrag spricht Dueck darüber, wie Ingenieure die ökonomische und baukulturelle Entwicklung unserer heutigen Gesellschaft gestalten. Anhand der zunehmenden Digitalisierung der Arbeits- und Kommunikationsprozesse zeigt Dueck, wie wichtig es für ein ganzheitliches Planen und Bauen ist, dass Ingenieure sich auch gesellschaftspolitisch zu Wort melden - und warum bei Projektentscheidungen der technische Sachverstand der Ingenieure in der politischen Argumentation berücksichtigt werden muss.

Vortrag II: Ingenieure im Blickpunkt von Medien und Gesellschaft

Prof. Sigmund Gottlieb war von 1995 bis 2017 Chefredakteur des Bayerischen Fernsehens und moderierte unter anderem die Münchner Runde. Seit Februar 2017 ist er zudem Mitglied des Universitätsrates der Universität Passau. Außerdem ist er Mitglied im Kuratorium des Ifo-Instituts. In zahlreichen Vorträgen befaßt er sich mit dem Thema 'Qualitätsjournalismus'.

In seinem Vortrag geht Gottlieb auf die Rolle des Ingenieurs im Blickpunkt von Medien und Gesellschaft ein. Vor dem Hintergrund seiner langjährigen Medienerfahrung stellt Gottlieb dar, warum es gerade für Ingenieure heute wichtiger denn je ist, verständlich und bürgernah zu kommunizieren. Dazu gehört auch, sich aktiv in den Prozess der politischen Willensbildung einzubringen und Ingenieurleistungen selbstbewusst und verständlich in die Medien und die Öffentlichkeit zu tragen.

Diskussionsrunde

Moderiert wird der 26. Bayerische Ingenieuretag von Tilmann Schöberl vom Bayerischen Rundfunk. Nach den beiden Vorträgen gibt es eine Gesprächsrunde mit Prof. Dr. Gunter Dueck, Prof. Dr. Norbert Gebbeken und Sigmund Gottlieb.

Im Anschluss an den Ingenieuretag laden wir Sie herzlich zum Ingenieurdialog und interessanten Diskussionen ein.

Online-Anmeldung 

Die Anmeldung zum 26. Bayerischen Ingenieuretag ist nur online möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Bitte melden Sie sich bis zum 15. Dezember 2017 hier online an:

Online-Anmeldung zum 26. Bayerischen Ingenieuretag

Programm


 10.00 Uhr 

 

 Eintreffen der Gäste

 10.30 Uhr

 

 Beginn der Veranstaltung                                                     

 Prof. Norbert Gebbeken 

 Begrüßung

 Prof. Dr. Norbert Gebbeken
 Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau     


                                                                     
 Ulrike Scharf, MdL 

 Grußwort: Bayerns Zukunft gestalten:
 Welche Umweltpolitik braucht das 21. Jahrhundert?

 Ulrike Scharf, MdL
 Bayerische Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz



 Prof. Dr. Gunter Dueck 

 Vortrag: Ingenieure - Gestalter der Gesellschaft?

 Prof. Dr. Gunter Dueck
 Freier Schriftsteller, Mathematiker und Philosoph



 Prof. Sigmund Gottlieb 

 Vortrag: Ingenieure im Blickpunkt von Medien und Gesellschaft

 Prof. Sigmund Gottlieb
 Journalist, eh. Chefredakteur Bayerisches Fernsehen



 Tilmann Schöberl 

Diskussionsrunde

Prof. Dr. Gunter Dueck
Prof. Dr. Norbert Gebbeken
Prof. Sigmund Gottlieb

Moderation:
Tilmann Schöberl
, Bayerischer Rundfunk  

 13.00 Uhr

 

 Ingenieur-Dialog

Programm (PDF)



 

 

[ zurück ]

 


26. Bayerischer Ingenieuretag

Online-Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 15.12.2017 hier an:

Online-Anmeldung zum 26. Bayerischen Ingenieuretag

Termin

Freitag, 26. Januar 2018
10:00 bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

Alte Kongresshalle
Theresienhöhe 15
80339 München
Anfahrt (Google Maps)

Download

Programm (PDF)

Ihre Ansprechpartner

Kathrin Polzin
Kathrin Polzin

Referentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 089 419434-21
E-Mail: k.polzin@bayika.de

Veronika Eham
Veronika Eham

Assistentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 089 419434-28
E-Mail: v.eham@bayika.de

Ingenieurverbände im Freistaat

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau dankt den Verbänden für die freundliche Unterstützung zum Ingenieuretag 2018.

Mit freundlicher Unterstützung

Rückblicke

25. Bayerischer Ingenieuretag

Ingenieur Bau Werke

24. Bayerischer Ingenieuretag

Tradition. Fortschritt. Innovation.

23. Bayerischer Ingenieuretag

Ingenieure setzen Maßstäbe

22. Bayerischer Ingenieuretag

Krisen | Chancen | Ingenieure

21. Bayerischer Ingenieuretag

Ingenieure gestalten Zukunft

20. Bayerischer Ingenieuretag

Öffentliches Bauen - Bauen für alle?!

19. Bayerischer Ingenieuretag

Ganzheitliches Planen und Bauen

18. Bayerischer Ingenieuretag

Kräfte bündeln - Chancen und Perspektiven

17. Bayerischer Ingenieuretag

Zeig was Du tust!

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern