Kurzvorstellung

Vorstellung Institut für Freie Berufe Nürnberg (IFB).

 

Nürnberg   -  29.03.2011

Das Institut für Freie Berufe Nürnberg ist als gemeinnütziger Verein in der Forschung und Gründungsberatung in Freien Berufen tätig. In der Beratung werden unter anderem Konzeptprüfungen, Beratungsleistungen in Nürnberg und München sowie zwei Coachingprogramme angeboten. Das Landesprogramm "Vorgründungs- und Nachfolgecoaching Bayern" und das Bundesprogramm "Gründercoaching Deutschland" sind zeitlich komplementär und ermöglichen Gründungswilligen beziehungsweise Gründern gemeinsam mit einem Coach individuelle Lösungen unter Einbezug von Zuschüssen zu erarbeiten.

Nähere Einblicke zu siesen Programmen erhalten Interessierte vom Institut für Freie Berufe Nürnberg:

IFB

Quelle: IFB

 

 

[ zurück ]

 

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Aktuelles ► Kurznachrichten
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern