Neue Veröffentlichung: Vergabe freiberuflicher Leistungen nach der VgV

Ein Leitfaden für kommunale Auftraggeber

 

München   -  27.10.2017

Ein Leitfaden für kommunale Auftraggeber

VergabeleitfadenSeit Anfang 2016 gilt das neue Vergabeverfahren. Dieses ist verbunden mit geänderten Anforderungen an Auftragnehmer und im besonderem Maße auch an kommunale Auftraggeber.

Um in diesem Bereich eine praktische Hilfestellung zu geben, haben die Bayerische Ingenieurekammer-Bau, die Bayerische Architektenkammer, der Bund Deutscher Architekten (BDA), der Bund Deutscher Baumeister (BDB) Bayern, Bund Deutscher Innenarchitekten (bdia) Bayern und der Verband Beratender Ingenieure (VBI) Bayern in einer Gemeinschaftsarbeit einen Leitfaden für kommunale Auftraggeber erarbeitet.

Dieser soll mit einem Grundstock an Informationen die kommunalen Auftraggeber unterstützen, nicht nur die Notwendigkeit eines formalen Vergabeverfahrens zu erkennen, sondern auch den „richtigen“ fachkundigen Berater auszuwählen und dessen Arbeit kritisch zu begleiten.

So finden sich in der Broschüre neben hilfreichen Informationen auch konkrete Beispiele. Die A4-Broschüre steht zum kostenfreien Download zur Verfügung und kann über das Bestellformular in gedruckter Form bestellt werden.

Download (PDF)
Bestellung Druckexemplar

 

 

[ zurück ]

 

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Aktuelles ► Kurznachrichten
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern