Die Vefahren: Genehmigungspflicht, Genehmigungsfreiheit

Grundsatz (Art. 55, BayBO)


Errichtung, Änderung und Nutzungsänderung von Anlagen bedürfen der Baugenehmigung, soweit in der Bayerischen Bauordnung nichts anderes bestimmt ist
Genehmigungsfreiheit und Beschränkung bauaufsichtlicher Prüfung entbindet nicht von der Verpflichtung zur Einhaltung von öffentlich-rechtlichen Vorschriften

Genehmigungsfreiheit – Verfahrensfreie Bauvorhaben (Art. 57, BayBO)


Verfahrensfrei sind Bauvorhaben, die weder genehmigungspflichtig noch genehmigungsfrei gestellt sind, weil für sie weder ein Genehmigungsverfahren noch eine Genehmigungsfreistellung durchgeführt wird. Verfahrensfreie Bauvorhaben sind abschließend in Art. 57 aufgeführt.
Verfahrensfreie Bauvorhaben

Genehmigungsfreiheit – Genehmigungsfreistellung (Art. 58, BayBO)


Bauvorhaben können, wenn sie keine Sonderbauten sind, genehmigungsfrei gestellt werden. Sie müssen hierzu im Geltungsbereich eines qualifizierten Bebauungsplans liegen und dürfen dessen Festsetzungen nicht widersprechen. Die erforderlichen Unterlagen sind der Gemeinde vorzulegen, die innerhalb von vier Wochen entscheidet, ob ein vereinfachtes Genehmigungsverfahren durchgeführt werden soll.

Genehmigungspflicht – Vereinfachtes Baugenehmigungsverfahren (Art. 59, BayBO)


Das vereinfachte Baugenehmigungsverfahren findet für alle Bauvorhaben Anwendung, die nicht verfahrensfrei, genehmigungsfrei gestellt oder Sonderbauten sind. Die Bauaufsichtsbehörde prüft:

Genehmigungspflicht – Baugenehmigungsverfahren (Art. 60, BayBO)


Das vollständige Baugenehmigungsverfahren beschränkt sich auf Sonderbauten. Die  Bauaufsichtsbehörde prüft umfassend die Einhaltung von planungsrechtlichen und bauordnungsrechtlichen Vorschriften.

Ordnungen, Bauvorschriften und Formulare


Rechtsvorschriften für das Bauwesen, Bauantragsformulare, Vordrucke für Bescheinigungen und Anzeigen finden Sie unter:

Ordnungen, Bauvorschriften, Formulare

Weitere Informationen


Weitere Informationen finden Sie unter:

Bauvorhaben
Verfahren
Wer, was, wann?
    ► Beteiligte
    ► Bautechnische Nachweise
    ► sonstige Bescheinigungen / Genehmigungen
    ► Baustelle
Suche nach geeigneten Planern und Fachleuten
 
Für Auskünfte steht Ihnen das Referat Ingenieurwesen zur Verfügung.

Kontakt:
Dipl.-Ing.(FH) M.Eng.
Irma Voswinkel
Telefon 089 419434-29
Fax 089 419434-20
i.voswinkel@bayika.de


zurück zu Allgemeine Informationen

adribo Mediationspreis 2017

Auszeichnung geht an Sozialreferat – Amt für Wohnen und Migration – der Landeshauptstadt München mit seinen Stellen SteG und Akim

Gut gerüstet für die Zukunft: Milchwerke Berchtesgadener Land sparen mit neuer Gasturbine für die Dampfproduktion jährlich 5.350 Tonnen CO2

Vorausschauende Planung lässt Erweiterungsmöglichkeiten für Produktionssteigerung zu

Visionäre und Alltagshelden: Ingenieure – Bauen – Zukunft

Das Buch zur Ausstellung im Oskar-von-Miller-Forum

Preis des Deutschen Stahlbaues 2018 ausgelobt

Bis 19. Februar 2018 Projekt einreichen

Jetzt die Weichen richtig stellen für bezahlbaren Wohnungsbau und eine leistungsfähige Infrastruktur

ZDB-Hauptgeschäftsführer Pakleppa zum Auftakt der Sondierungsgespräche in Berlin

 

Projekte unserer Mitglieder

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Infos für Bauherren / Planer ► Verfahren
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern