Stellengesuche

Bauingenieur
12.10.2017

Dieses Bewerbungsprofil wird bereitgestellt im Rahmen der
Chancenbörse„Anerkanntes Ingenieur-know-how in der
Praxis“


Chancenbörse „Anerkanntes Ingenieur-know-how in der Praxis“


Die Nachfrage nach Fachkräften ist hoch. Hier stellen wir Ihnen Ingenieure mit ausländischem, bereits anerkanntem und gleichwertigem Abschluss vor, die für die berufliche Arbeitserprobung über 8 Wochen einen Arbeitgeber suchen.

Herr Mohamad Alhanzal B. Sc.

Kurzprofil
27 Jahre alt
  • Abschluss: Bachelor in Syrien, Al-Furat Universität in 2014, Fachrichtung: Wasserbau
  • Praktikum: 10 Wochen im Ing.-Büro in Abensberg, 2017
  • Sprachniveau: B2
Ich lebe in Deutschland seit 2015
Zukunft: Ich möchte mich als Bauingenieur in der Fachrichtung Wasserbau entwickeln.

Kurzprofil (PDF)

Baustatiker
06.10.2017

Chiffre 2017-10-06A


Herr Stefan Dimtchev MSc Bauingenieur

Kurzprofil:
57 Jahre alt
  • Abschluss: MSc 1986 UACEG, Technische Universität Sofia, Hochbau – Stahl- und Betontragwerke
  • Berufserfahrung: – siehe Lebenslauf
  • Sprachniveau:   
    Deutsch B2
    Englisch B2
    Russisch C1
Ich arbeite als Subunternehmer mit Deutschen Firmen schon seit 2008. Seit Anfang 2012 lebe ich in Deutschland und war in dieser Zeit in 3 deutschen Firmen tätig. Bis 2012 habe ich 25 Jahre Erfahrung in Bulgarien als Statiker und Konstrukteur für Wohn- und Bürogebäuden mit Stahl- oder Beton-Tragwerken gesammelt.

Meine Stärke ist die FEM. Ich benutze den deutschen RSTAB, RFEM und Frilo und auch das CSI SAP2000 (FE aus USA mit EC und andere Module). Das kann erfolgreich für ausländische Projekte auch mit Erdbeben angewendet werden. Ich kann Projekte mit komplizierter Geometrie statisch modellieren und berechnen, dabei kann ich die Stahlknoten selber in 3D entwickeln. Die Positionspläne erstelle ich mit AutoCAD, Pro-Stahl oder Advance Steel. Für die BIM Architektur-Vorlagen benütze ich auch Revit.

Ich suche Arbeit als Baustatiker.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte unter Angabe der Chiffre 2017-10-06A an regio@bayika.de

Kurzprofil (PDF)

Bauingenieur
15.09.2017

Dieses Bewerbungsprofil wird bereitgestellt im Rahmen der
Chancenbörse„Anerkanntes Ingenieur-know-how in der
Praxis“


Chancenbörse „Anerkanntes Ingenieur-know-how in der Praxis“
Die Nachfrage nach Fachkräften ist hoch. Hier stellen wir Ihnen Ingenieure mit ausländischem, bereits anerkanntem und gleichwertigem Abschluss vor, die für die berufliche Arbeitserprobung über 8 Wochen einen Arbeitgeber suchen.

Herr Yamen Hussen B. Sc.

Kurzprofil
  • 25 Jahre alt
  • Abschluss: Bachelor im Bauingenieurwesen 2015, Abschluss „sehr gut“, Universität "AL Furat" Syrien
  • Berufserfahrung: 10/2012-07/2014 Lehrer "Institut von Al Etihad " (für Studenten des Bauingenieurwesens und Architektur), Raqqa / Syrien
  • Sprachniveau: B2
  • ICDL-Zeugnis "International Computer Driving Licence"
  • Kenntnisse in AutoCAD, 2D und 3D Zeichnen, ETABS 1+2 konstruktives Design, MS-Projekt
Ich lebe in Deutschland seit 30.12.2015. Ich möchte mich in der Tragwerksplanung weiter entwickeln und in diesem Bereich tätig werden.

Kurzprofil (PDF)

Bauingenieurin
14.09.2017

Dieses Bewerbungsprofil wird bereitgestellt im Rahmen der
Chancenbörse„Anerkanntes Ingenieur-know-how in der
Praxis“


Chancenbörse „Anerkanntes Ingenieur-know-how in der Praxis“
Die Nachfrage nach Fachkräften ist hoch. Hier stellen wir Ihnen Ingenieure mit ausländischem, bereits anerkanntem und gleichwertigem Abschluss vor, die für die berufliche Arbeitserprobung über 8 Wochen einen Arbeitgeber suchen.

Frau Ing. Georgeta-Olivia Bara

Kurzprofil
  • 28 Jahre alt
  • Abschluss: Bachelor in Rumänien, Univ.“Universitatea Tehnica Cluj-Napoca“ in 2013, Fachrichtung: Ingenieurwesen und Management
  • Sprachniveau: B2
Ich lebe in Deutschland seit 2013. Nachdem ich mich nach Deutschland verändert habe, habe ich mir zunächst die nötigen Sprachkenntnisse angeeignet und konnte noch nicht als Ingenieurin arbeiten.

In meinem Studium des Bauingenieurwesens habe ich meine Schwerpunkte auf Beton, Statik und Management gelegt. Meine Abschlussarbeit habe ich zum Thema „Appartement-Gebäude E+4S“ geschrieben.

Ich spreche verhandlungssicheres Englisch und Rumänisch. Außerdem habe ich gute Spanischkenntnisse und sehr gute Kenntnisse in MS-Office und CAD (AutoCad, MathCad).
Strukturiertes, kostenbewusstes Denken und Handeln sowie analytische Fähigkeiten bringe ich selbstverständlich mit.

Ich möchte nun Berufserfahrung sammeln und mich gerne in einem effektiven Team durch meine Mitarbeit und mit vollem Engagement entwickeln.

Kurzprofil (PDF)

Bauingenieurin
06.09.2017

Dieses Bewerbungsprofil wird bereitgestellt im Rahmen der
Chancenbörse„Anerkanntes Ingenieur-know-how in der
Praxis“


Chancenbörse „Anerkanntes Ingenieur-know-how in der Praxis“
Die Nachfrage nach Fachkräften ist hoch. Hier stellen wir Ihnen Ingenieure mit ausländischem, bereits anerkanntem und gleichwertigem Abschluss vor, die für die berufliche Arbeitserprobung über 8 Wochen einen Arbeitgeber suchen.

Frau Gitana Nobrega Kämmerer M. Sc.

Kurzprofil
  • 38 Jahre alt
  • 1. Abschluss: „Mestra“ (Postgraduierungstudiengang), 2009 an UFPE, Recife (Bundesuniversität des Staates Pernambuco, Brasilien), Fachrichtung: Umwelttechnologie und Wasserwirtschaft
  • 2. Abschluss: „Especialista“, 2004 an UFPE, Recife (Brasilien), Fachrichtung: Wasserversogung, Abwasserentsorgung und Umweltmanagement
  • 3. Abschluss: „Bauingenieurin“, 2002 an UPE, Recife, (Universität von Pernambuco, Brasilien), Fachrichtung: Bauingenieurwesen
  • 04.08.2017: Genehmigung zum Führen der Berufsbezeichnung „Ingenieurin“ durch die Bayerische Ingenieurekammer-Bau, München (Deutschland)
Praktikum:
  • 1 Woche im Architekturbüro, 2016 (Deutschland) zur Bauleitung, Rechnungsprüfung, Nachtragsmanagement, HOAI-Ablage
Berufserfahrung:
  • 2013 - 2015 als Bauingenieurin (Abwasserentsorgungsanalyst) bei COMPESA, Recife (Wasserversogungs-/ Abwasserentsorgungsgesellschaft, Pernambuco, Brasilien)
Weitere Qualifikationen/Projekte:
  • Ingenieurqualifizierungsmaßnahme „Systematik des deutschen Bau- und Planungswesens“ für ausländische Akademiker , 2016, Akademie der Ingenieure, Mainz (Deutschland)
Sprachniveau: B2

Ich lebe in Deutschland seit 2015. Ich möchte gerne im kompletten Aufgabenspektrum interessanter Ingenieurtätigkeiten (Planung, Konstruktion/CAD, Organisation, Projektmanagement, Qualitätssicherung und Controling) unterstützen und Ihr Unternehmen mit meinen Schwerpunktqualifikationen und Fremdsprachenkentnissen bereichern.

Ich bin sehr motiviert und bestrebt, meine siebenjährige Auslandsberufserfahrung einzubringen. Eine eigenverantwortliche, ökonomische und qualitätsorientierte Arbeitsweise in Zusammenarbeit mit multikulturellen und interdisziplinären Teams sind für mich in den verschiedensten Positionen und Projekten eine bereichernde Selbstverständlichkeit geworden.

Kurzprofil (PDF)

Bauingenieur
05.09.2017

Dieses Bewerbungsprofil wird bereitgestellt im Rahmen der
Chancenbörse„Anerkanntes Ingenieur-know-how in der
Praxis“


Chancenbörse „Anerkanntes Ingenieur-know-how in der Praxis“
Die Nachfrage nach Fachkräften ist hoch. Hier stellen wir Ihnen Ingenieure mit ausländischem, bereits anerkanntem und gleichwertigem Abschluss vor, die für die berufliche Arbeitserprobung über 8 Wochen einen Arbeitgeber suchen.

Herr Dipl.-Ing. Henrique da Silva Gante

Kurzprofil
  • 38 Jahre alt
  • Abschluss: Bauingenieur Diploma, Universität Mackenzie, 02/2002 (5 Jahre)
    Endnote: gut
  • Praktikum A:
    03/2001 – 08/2001 (6 Monate)
    Construções e Comércio Camargo Correa / São Paulo (Brasilien)
    Bauunternehmen
  • Praktikum B:
    09/2001 - 02/2002 (6 Monate)
    Protencco Projetos e Construções / São Paulo (Brasilien)
    Ing.-Büro für Tragwerksplanung
Berufserfahrung 1:
  • 03/2002 - 08/2003 als Tragwerksplaner
    Protencco Projetos e Construções / São Paulo (Brasilien)
Berufserfahrung 2:
  • Berufserfahrung 2:
    09/2003 - 12/2004 als Tragwerksplaner
    Salse Engineering Associates / Chicago, IL (US)
Kurzprofil (PDF)

Bauingenieur
05.09.2017

Dieses Bewerbungsprofil wird bereitgestellt im Rahmen der
Chancenbörse„Anerkanntes Ingenieur-know-how in der
Praxis“


Chancenbörse „Anerkanntes Ingenieur-know-how in der Praxis“
Die Nachfrage nach Fachkräften ist hoch. Hier stellen wir Ihnen Ingenieure mit ausländischem, bereits anerkanntem und gleichwertigem Abschluss vor, die für die berufliche Arbeitserprobung über 8 Wochen einen Arbeitgeber suchen.

Herr Rashid Muhanad B. Sc.

Kurzprofil
  • 49 Jahre alt
  • Abschluss: Bachelor im Irak, 1988, Fachrichtung: Bauwesen und Konstruktion
Berufserfahrung:
  • 11.2016 – 06.2017 als Bauleiter und Kalkulator im Bereich Wärmedämmung (WDVS) in München (Einsatzort), Deutschland
  •  06.2016 – 11.2016 als Baukalkulator im Bereich Tiefbau in Dingolfing, Deutschland
Darüber hinaus Berufserfahrung als Bauingenieur im Irak zwischen 1988 und 2001; u.a. im Ministerium für Bauen und Wohnen (1996-2001) im Bereich Tiefbau (Straßen- und Brückenbau).

Weitere Qualifikationen/Projekte:
  • Bauleitung WDVS Wohnanlage Max-Bill-Str. München für Fa. Domos über Fa. Rubner (2016-2017)
  • Sprachniveau: sehr gute Kenntnisse

Ich lebe in Deutschland seit 2001. Ich möchte als Bauleiter und Kalkulator im Bereich Wärmedämmung tätig werden.

Kurzprofil (PDF)

Bauingenieur
05.09.2017

Dieses Bewerbungsprofil wird bereitgestellt im Rahmen der
Chancenbörse„Anerkanntes Ingenieur-know-how in der
Praxis“


Chancenbörse „Anerkanntes Ingenieur-know-how in der Praxis“
Die Nachfrage nach Fachkräften ist hoch. Hier stellen wir Ihnen Ingenieure mit ausländischem, bereits anerkanntem und gleichwertigem Abschluss vor, die für die berufliche Arbeitserprobung über 8 Wochen einen Arbeitgeber suchen.
 
Herr Ayodeji Obagade M. Sc.


Kurzprofil
  • 33 Jahre alt
  • Abschluss: Master in Berlin, 2014, Fachrichtung: Bau- und Immobilienmanagement
  • Abschluss: Bachelor in Zypern, 2011, Fachrichtung: Bauingenieurwesen
  • Praktikum: 8 Wochen im Ing.-Büro Korman Construction Ltd., Zypern, 2010
Berufserfahrung:
  • 8-wöchiges Studienpraktikum, Ing.-Büro Korman Construction Ltd., Zypern
  • Projekt Luxusresort „Karpaz Gate Marina“, Karpaz, Zypern:
    Aktive Begleitung und Gestaltung von Planungsprozessen, Überwachung der Projektausführung auf planerischer Ebene
Weitere Qualifikationen/Projekte:
  • 06/2016: Abschluss des Anerkennungsverfahren mit Erteilung der Genehmigung zum Führen der Berufsbezeichnung „Ingenieur“
  • 11/2016-01/2017: AutoCAD-Vertiefungskurs „Konstruktion und Erstellung von CAD-Zeichnungen mit AutoCAD 2D und AutoCAD 3D“
  • 04/2017-06/2017: Fortbildung „Systematik des deutschen Bau- und Planungswesens“, Akademie der Ingenieure, München
  • Deutschniveau: Gute Kenntnisse (B2). Ich lebe in Deutschland seit 2011.
Ich möchte im Bereich Konstruktiver Ingenieurbau tätig werden. In meinem Bachelor-Studium habe ich Bauingenieurwesen studiert. Meine Abschlussarbeit habe ich über Beton-Mischungsverhältnis geschrieben. Dann entschied ich mich in Berlin an der Hochschule für Technik und Wirtschaft zu studieren. Dort habe ich meinen Master in Bau- und Immobilienmanagement abgeschlossen. Die Masterarbeit handelte von der Bewertung und Quantifizierung von Nachhaltigen Bauten, wobei Deutschland als Fallstudie dient.

Aktuell suche ich einen Einstieg in den konstruktiven Ingenieurbau oder in die Bauleitung. Besonders interessieren mich die Bauplanung, der Entwurf, die Objektüberwachung und die Betreuung von Hoch- und Infrastrukturprojekten.

Seit 2016 habe mich kontinuierlich weitergebildet und Fortbildungen absolviert, die sich u. a. mit der Bearbeitung der Planungsphasen von Infrastrukturprojekten innerhalb der HOAI-LP1-9, mit den Leistungsbildern sowie mit der praktischen Handhabung von Fachprogrammen wie AutoCAD beschäftigten. Dadurch habe ich festgestellt, dass der Bereich Bauleitung für mich besonders interessant sein könnte.

Kurzprofil (PDF)

Ausländische Bewerber - Aktualisierte Übersicht
05.05.2017
Die Akademie der Ingenieure  führt gemeinsam mit dem IQ-Netzwerk (Integration durch Qualifizierung) 4 Mal pro Jahr den Lehrgang "Systematik des deutschen Bau- und Planungswesens" durch. In diesem mehrwöchigen Kurs bauen ausländische Akademiker/innen aus Bau- und baunahen Bereichen ihre fachlichen, methodischen und fachsprachlichen Kenntnisse aus. Es finden unter anderem Seminare zu Bau- und Projektmanagement, Terminen und Kosten, sowie rechtlichen Grundlagen (HOAI, VOB) statt.

Nach dem Lehrgang sind die Teilnehmer perfekt auf eine berufliche Tätigkeit bei einem privatwirtschaftlichen Büro oder bei der öffentlichen Verwaltung vorbereitet.

Wenn Sie mehr über eine oder mehrere der im PDF aufgeführten Personen erfahren wollen, melden Sie sich einfach mit Angabe der ID-Nummer bei der

Akademie der Ingenieure
Frau Anna Miehlich
Email: a.miehlich@akademie-der-ingenieure.de
Tel.: 0711/ 79 48 22 21.

Übersicht ausländische Bewerber (PDF)

 

Weitere Stellenbörsen

absolventa.de

academics.de

adzuna.de

arbeitsagentur.de

bauingenieur24.de

bau-job-online.de

careerbuilder.de

careerjet.de

experteer.de

goodmonday.de

ingenieurjobs.de

ingenieur-jobs.com

jobanzeigen.de

jobkralle.de

jobmehappy.de

jobmensa.de

jobmesse-radar.de

jobpilot.de

jobruf.de

jobscanner.de

jobs.de

jobsuma.de

jobtensor.com

jobware.de

jobworld.de

www.jobbydoo.de

jooble.org

karista.de

karrieredirekt.de

laufbahner.de

locanto.de

monster.de

neuvoo.de

praktikum.com

praktikum.info

praktikum-service.de

mein-praktikum.de

Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.net

Stellenonline.de

stepstone.de

studentjob.de

studentenjobs24.de

www.studioo.org

trainee-gefluester.de

Technische Universität München

yourfirm.de

www.jobmehappy.de

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Stellen- / Praktikumsbörse ► Stellengesuche
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern