BIM - Building Information Modeling - Webinare/Workshops der Ingenieurakademie

BIM Building Information Modeling Seminare Ingenieurakademie


Der BIM-Stufenplan der Bundesregierung sieht vor, dass ab 2020 die BIM-Planung im Bereich der Verkehrsinfrastruktur vorgeschrieben wird. Der Hochbau soll folgen. Insofern besteht dringender Handlungsbedarf, sich mit dem Thema BIM auseinanderzusetzen.

BIM ist ein Vorgehen zur digitalen Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden. Dabei werden alle relevanten Gebäudedaten digital erfasst und vernetzt. BIM findet Anwendung sowohl in der Bauplanung und Bauausführung als auch im Facility Management. BIM erlaubt die Vernetzung aller Beteiligten über den Lebenszyklus eines Bauwerkes. Für die damit verbundenen Prozesse und Nahtstellen sind klar definierte Konventionen erforderlich.

Mit BIM werden neue Anforderungen an die Fachplaner gestellt, um einen strukturierten Informationsaustausch und eine effektive Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten zu gewährleisten.

BIM Einführung (Webinar)

27.02.2018 - Webinar - 16.00 - 17.00 Uhr - I 18-01

Inhalt:

Referent

Fortbildungspunkte

Hinwweis

Anmeldung

► Zur Online-Anmeldung

BIM Tipps & Tricks (Webinar)

06.03.2018 - Webinar - 16.00 - 17.00 Uhr - I 18-02 

Inhalt

Referent

Fortbildungspunkte

Hinwweis

Anmeldung

► Zur Online-Anmeldung

Teilnahmegebühr pro Webinar

Buchen Sie rechtzeitig - nutzen Sie den Frühbucherrabatt!

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 14.02.18 (I18-01) und 19.02.18 (I18-02)
€ 59,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 15.02.18 (I18-01) und 20.02.18 (I18-02) € 75,00
Nichtmitglieder € 95,00

Workshop: BIM Kochkurs 5 „BIM und Recht"

02.03.2018 - München - 14.00 bis 18.00 Uhr - W 18-03        

Durch BIM wird die Planung, Bauausführung und die Nutzung während des Lebenszyklus eines Bauobjektes unterstützt.Es wird ein höheres Maß an Vernetzung von Beteiligten,Planungen und Informationen angestrebt. Zu beobachten sind derzeit noch sehr unterschiedliche Vorstellungen und Anwendungen. Daher befindet sich auch die rechtliche Aufarbeitung und Bewertung in einer frühen Phase.

Folgende Themen stellen sich aktuell:

Moderation

Referenten

Fortbildungspunkte

Anmeldung

► Zur Online-Anmeldung


Veranstaltungsort

Bayerische Ingenieurekammer-Bau, Ingenieurakademie Bayern, Schloßschmidstraße 3, 80639 München, Tel. 089 419434-0, E-Mail akademie@bayika.de

Teilnahmegebühr

Buchen Sie rechtzeitig - nutzen Sie den Frühbucherrabatt!

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 05.02.18
€ 190,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 06.02.18
€ 265,00
Normalgebühr für Nichtmitglieder € 320,00

(Grafik: geralt / pixabay.com)


Bundesingenieurkammer kritisiert neue Richtlinie zur Energieberatung

„Zu kurz gedacht"

11. Akademischer Mauerwerkstag des Ziegel Zentrum Süd e.V.

Innovatives Ziegelmauerwerk an der Technischen Hochschule Nürnberg

EU-Vertragsverletzungsverfahren, Digitalisierung, Architekten- und Ingenieurvertragsrecht 2018

Zentrale Themen der AHO-Herbsttagung 2017

Neuer BKI-Baukostenplaner auf Stand 2017/2018

Über 3.000 Vergleichsobjekten und über 600.000 Kostenkennwerten

Sicheres Bauen weiterhin möglich

System zur Ausschreibung und Bestellung von Bauprodukten

 

Projekte unserer Mitglieder

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern