Ab sofort bei XING und Facebook
Digitalisierung und Nachwuchswerbung
Schülerwettbewerb Junior.ING
Bau die beste Achterbahn und gewinne tolle Preise!
Fachforum Interdisziplinäre Wettbewerbe in der Praxis
25. September - München - Eintritt frei!
Fachforum Stadtplanung und Sicherheit im öffentlichen Raum
17. Oktober - Ingolstadt - Eintritt frei!
Traineeprogramm
Start am 18. Oktober 2018 - Jetzt anmelden !
10.000 Euro Preisgeld
Bis 19. Oktober 2018 bewerben!
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
 
 
Ab sofort bei XING und Facebook
Ab sofort bei XING und Facebook
Digitalisierung und Nachwuchswerbung
1
2
Schülerwettbewerb Junior.ING
Schülerwettbewerb Junior.ING
Bau die beste Achterbahn und gewinne tolle Preise!
3
4
Fachforum Interdisziplinäre Wettbewerbe in der Praxis
Fachforum Interdisziplinäre Wettbewerbe in der Praxis
25. September - München - Eintritt frei!
5
Fachforum Stadtplanung und Sicherheit im öffentlichen Raum
Fachforum Stadtplanung und Sicherheit im öffentlichen Raum
17. Oktober - Ingolstadt - Eintritt frei!
6
Traineeprogramm
Traineeprogramm
Start am 18. Oktober 2018 - Jetzt anmelden !
7
10.000 Euro Preisgeld
10.000 Euro Preisgeld
Bis 19. Oktober 2018 bewerben!
8
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
9
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
10
11
12
13

8. Bayerischer Brandschutzkongress - 7. November - Germering

Ermäßigungen für Kammermitglieder

07.11.2018 - Germering

8. Bayerischer Brandschutzkongress - 7. November - Germering

Die neue BayBO 2018, die Umsetzung der europäischen Vorgaben im Bauproduktenrecht und die neuen Bayerischen Technischen Baubestimmungen sind nur einige der Themen des 8. Bayerischen Brandschutzkongresses. Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau ist wieder Mitveranstalter, Kammermitglieder erhalten ermäßigte Gebühren. Dr.- Ing. Werner Weigl, der 2. Vizepräsident der Kammer hält ein Grußwort.

Die Veränderungen im Bauordnungsrecht und der Bayerische Bauordnung (BayBO) begleiten als wiederkehrender thematischer Schwerpunkt immer wieder den Bayerischen Brandschutzkongress. Seit mehreren Jahren berichten Referenten über die gesetzlichen Vorhaben.

Die geplante Entwurfsfassung der Bayerischen Technischen Baubestimmungen (BayTB), die mit Bearbeitungsstand vom 10.07.2018, nun zur Stellungnahme den Interessensverbänden vorgelegt wurde, wird zum 1. Oktober 2018 voraussichtlich in Kraft gesetzt. Damit nimmt eine jahrelange Diskussion auch über die Verwendbarkeit von Bauprodukten für den Brandschutz ein zumindest vorläufiges Ende. Nicht nur die formellen Anforderungen an Verwendbarkeit von Bauprodukten für den Brandschutz, sondern auch welche Nachweise ein konkretes Bauprodukt für den Brandschutz benötigt, stellt den Planer und Bauausführenden künftig vor große Aufgaben.

Diese Fragen greifen die Veranstalter des diesjährigen 8. Bayerischen Brandschutzkongresses auf und informieren Sie über Entwicklungen im Bereich aktueller und zukünftiger Vorschriften und Rechtslagen. Im weiteren Verlauf des Programms legen die Veranstalter auch in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk auf beispielhafte Brandschutzkonzepte und Lösungsbeispiele und stellen Ihnen prämierte Beispiele öffentlicher Gebäuden vor. Zudem erhalten Sie Lösungsansätze im Bereich Bauen im Bestand und im denkmalgeschützten Umfeld.

Veranstaltet wird der 8. Bayeische Brandschutzkongress von der InformationsZentrum Beton GmbH in Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer, der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, der Ingenieurakademie Bayern, dem Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. (DAI), dem VDBP Vereinigung der Brandschutzplaner e.V., dem Bund Deutscher Architekten BDA, dem Bund Deutscher Baumeister (BDB) und dem Verband Beratender Ingenieure (VBI) freuen wir uns auf Ihre Anmeldung und auf gute Gespräche.

Überschrift

  • 09.30 Uhr
    Begrüßung/Grußworte
    Dr.- Ing. Werner Weigl
    2. Vizepräsident Bayerische Ingenieurekammer-Bau

  • 10.00 Uhr
    Die neue BayBO 2018 – Umsetzung europäischer Vorgaben im Bauproduktenrecht
    Ministerialrat Stefan Kraus
    Referat Bauordnungsrecht, Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, München

  • 10.45 Uhr
    Aktuelle Fragen zu bauordnungsrechtlichen Brandschutzanforderungen
    Ministerialrat Dipl.-Ing. Martin van Hazebrouck
    Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, München

  • 11.30 Uhr
    Aktuelle Rechtssprechung zum Brandschutz
    RA Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Stefan Koch
    Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Kanzlei für Baurecht und Brandschutz, Köln

  • 12.20 Uhr
    Pause mit Mittagsimbiss und Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung

  • 13.45 Uhr
    Neue Brandschutzkonzepte für moderne Schulgebäude
    Dipl.-Ing. Jenny Winter
    Winter Brandschutzplanung, München
    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Christian Steinlehner
    K33 Brandschutz, Riedner Wagner+Partner Architekten PartGmbH, München

  • 14.45 Uhr
    Kaffee- und Kommunikationspause und Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung

  • 15.00 Uhr
    Bestandschutz mit praktischen Beispielen
    Dipl.-Ing. (FH) Lutz Battran
    Herausgeber Brandschutzatlas

  • 15.45 Uhr
    Denkmalschutz versus Feuerschutz, schließt eins das andere aus?
    Claus Schmidt
    Geschäftsführer Holzbau Schmidt GmbH & Co.KG, Adelberg

  • ca. 16.45 Uhr
    Ende der Veranstaltung

Moderation
Rüdiger Schemm
InformationsZentrum Beton GmbH

Organisatorisches

Veranstalter / Organisation
InformationsZentrum Beton GmbH
Gerhard-Koch-Str. 2+4, 73760 Ostfildern
Telefon 0711/32732-215; Telefax 0711/32732-201
ostfildern@beton.org
www.beton.org

Ansprechpartner
Rüdiger Schemm, Telefon 0171/4878504
ruediger.schemm@beton.org

Datum / Veranstaltungsort
Mittwoch, 7. November 2018
Stadthalle Germering
Landsberger Straße 39, 82110 Germering bei München

https://www.stadthalle-germering.de/anfahrt
Wichtiger Hinweis zum Parken: Ausreichend Parkplätze stehen im Umfeld des Veranstaltungsortes kostenpflichtig zur Verfügung.

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahmegebühr für den Kongress beträgt 135,– € inkl. MwSt.) pro Person, 95,– € (zzgl. MwSt.) pro Person für Mitglieder der Mitveranstalter. Bitte geben Sie bei Ihrer Online-Anmeldung Ihre Mitgliedschaft an. Darin enthalten sind: Kongressunterlagen, Pausenverpflegung und Mittagsimbiss.

Eine Rechnung über die Gebühr erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung per Post, Fax oder E-Mail, jedoch bis spätestens 5 Werktage vor Beginn des Kongresses. Eine Stornierung mit Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist nur bis spätestens 5 Werktage vor Beginn des Kongresses und ausschließlich schriftlich (Fax o. E-Mail) möglich. Danach wird, wie auch bei Nichterscheinen, die gesamte Teilnahmegebühr fällig.

Anerkennung als Fortbildung
Der Kongress wird durch die Bayerische Ingenieurekammer-Bau mit 6,75 Zeiteinheiten anerkannt. Die InformationsZentrum Beton GmbH stellt hierfür Teilnahmebescheinigungen aus.

Weitere Informationen und Anmeldung

Website des Veranstalters

Programm

Online-Anmeldung

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING

Newsletter

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Ab Oktober 2018 wird die E-Vergabe verpflichtend. Sind Sie darauf vorbereitet?
Ja, ich habe alle notwendigen Vorkehrungen getroffen
Ich bereite mich gerade vor
Nein, ich habe noch nichts unternommen
Die Regelung ist mir nicht bekannt

Frühere Ergebnisse

Virtueller 360° Rundgang

Virtueller Rundgang durch die Ingenieurakademie der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München