Schülerwettbewerb Junior.ING
Bau die beste Achterbahn und gewinne tolle Preise!
Ab sofort bei XING und Facebook
Digitalisierung und Nachwuchswerbung
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
 
 
1
2
3
4
Schülerwettbewerb Junior.ING
Schülerwettbewerb Junior.ING
Bau die beste Achterbahn und gewinne tolle Preise!
5
Ab sofort bei XING und Facebook
Ab sofort bei XING und Facebook
Digitalisierung und Nachwuchswerbung
6
7
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
8
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
9
10
11

Tagung Holzbau 19 - 22. Februar 2019 – Hochschule Augsburg

Innovation mehrgeschossiger Holzbau – Der Prinz-Eugen-Park München

22.02.2019 - Augsburg

Tagung Holzbau 19 - 22. Februar 2019 – Hochschule Augsburg

In der ökologischen Mustersiedlung Prinz-Eugen-Park in München entstehen derzeit zahlreiche innovative mehrgeschossige Wohnungsbauten in Holz. Die Tagung gibt Gelegenheit, diese kennenzulernen und mit den mitwirkenden Planern und Ausführenden die besonderen Herausforderungen und Lösungsansätze zu diskutieren, Die Bayerische ingenieurekammer-Bau ist Kooperationspartner - Kammermitglieder erhalten ermäßigte Gebühren.

Mit dem Einsatz von Holz für den Rohbau werden höchste ökologische Anforderungen an Gebäude erfüllt. Die technologische Weiterentwicklung des Holzbaus ermöglicht zudem mehrgeschossiges Bauen. Insgesamt liegt Holzbau im Trend und erfreut sich weiter steigender Beliebtheit. Er bedarf jedoch besonderen Know-hows in Planung und Ausführung, sei es im Architektenentwurf, in der Tragwerksplanung, im Brandschutz oder in der Vorfertigung.

In der ökologischen Mustersiedlung Prinz-Eugen-Park in München entstehen derzeit zahlreiche innovative mehrgeschossige Wohnungsbauten in Holz. Die Tagung gibt die besondere Gelegenheit, diese kennenzulernen und mit den jeweils mitwirkenden Planern und Ausführenden die besonderen Herausforderungen und Lösungsansätze zu diskutieren, sei es aus der Perspektive der Architekturplanung, des Tragwerks, des Brand-, Feuchte- und Schallschutzes, der Ausführung sowie bezüglich des ökologischen Gesamtkonzepts.

Programm

  • 08:30 – 09:00
    Check-in und Fachausstellung

  • 09:00 – 09:10
    Eröffnung und Einführung in die Tagung

  • 09:10 – 09:15
    Grußwort der Bayerischen Architektenkammer

    Dipl.-Ing. Architekt Frank Lattke

  • 09:15 – 09:50
    Vorstellung des Konzepts Prinz-Eugen-Park

    Dipl.-Ing. Architektin Ulrike Klar

  • 09:50 – 10:25
    Bilanzierung und Förderung nachwachsender Rohstoffe
    Prof. Dr.-Ing. Annette Hafner

  • 10:25 – 11:00
    Pause
    – mit begleitender Fachausstellung

  • 11:00 – 11:35
    Hochverdichteter Holzbau – Atrium- und Punkthäuser im Prinz-Eugen-Park

    Dipl.-Ing. Architekt Stefan Mayerhofer

  • 11:35 – 12:10
    Tragsysteme für den mehrgeschossigen Holzbau – Projekte des Prinz-Eugen-Parks aus der Sicht des Prüfingenieurs

    Dipl.-Ing. Markus Bernhard

  • 12:10 – 13:15
    Mittagspause
    Buffet und Fingerfood – begleitende Fachausstellung

  • 13:15 – 13:50
    Brandschutzkonzepte – Anforderungen und Lösungen im mehrgeschossigen Holzbau

    Dr.-Ing. Michael Merk

  • 13:50 – 14:25
    Projektbericht ‑ Planung, Vorfertigung und Montage von Wohnanlagen in Holzbau- und Hybridbauweise

    Dipl.-Ing. Josef Huber

  • 14:25 – 14:45
    Pause
    – mit begleitender Fachausstellung

  • 14:45 – 15:10
    Mehrgeschossiger Holzbau – Status quo und Werkbericht

    Dipl.-Ing. (FH) Konrad Merz

  • 15:10 – 15:30
    Zusammenfassung und Verabschiedung

Gebühren

  • 260 Euro Teilnahmegebühr einschl. Tagungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränken

  • 180 Euro Teilnahmegebühr für Absolventen der Hochschulen Augsburg und München (nach Vorlage Abschlusszeugnis)

  • abzgl. 40 Euro  Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 31.12.2018

  • abzgl. 40 Euro  Rabatt für persönliche Mitglieder der Architekten- und Ingenieurekammern und folgender Verbände (nicht kumulierbar): Netzwerk Holzbau im Wirtschaftsraum Augsburg, Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks, BDB Bund Deutscher Baumeister

  • Sonderkonditionen für Studierende auf Anfrage

Tagungsort

Handwerkskammer für Schwaben
Siebentischstraße 52-58
86161 Augsburg

Veranstalter

Institut für Bau und Immobilie

Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg
An der Hochschule 1
86161 Augsburg

Telefon: +49 (0)821-5586-0
Telefax: +49 (0)821-5586-3222
info@hs-augsburg.de

Anmeldung und weitere Informationen

Internetseite der Hochschule Augsburg

Download

Flyer


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING

Newsletter

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Wie hat sich Ihre allgemeine Geschäftslage im Jahr 2018 im Vergleich zu 2017 entwickelt?
Verbessert
Unverändert
Verschlechtert

Frühere Ergebnisse

Virtueller 360° Rundgang

Virtueller Rundgang durch die Ingenieurakademie der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München