Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

Wir vertreten Ihre Interessen!

Jetzt über die Kammerziele informieren.

 
 
1
Energieeffizient - Ressourcenschonend - Nachhaltig
Energieeffizient - Ressourcenschonend - Nachhaltig


2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

13
14
15
16
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!

Jetzt über die Kammerziele informieren.

17

4. Bau-Vergabetag 2020 digital - 16.09.2020 - Online

Fachtagung zur Vergabe von Bau-, Planungs- und Projektsteuerungsleistungen

16.09.2020 - Online-Veranstaltung

4. Bau-Vergabetag 2020 digital - 16.09.2020 - Online

Aufgrund der Corona-Situation findet der 4. Bau-Vergabetag 2020 als Onlinetagung mit vielen Live-Elementen statt. Er befasst sich in aktuellen Vorträgen und praxisorientierten Workshops mit der Beschaffung von Bau-, Planungs- und Projektsteuerungsleistungen. Dr.-Ing. Werner Weigl, 2. Vizepräsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und Leiter des Arbeitskreises Vergabe der Bundesingenieurkammer hält einen Vortrag über aktuelle Herausforderungen bei öffentlichen Bauprojekten aus Planersicht.

Die Vergabe von Bau-, Planungs- und Projektsteuerungsleistungen ist ein spannendes und komplexes Gebiet des öffentlichen Auftragswesens – nicht erst und nicht nur in Zeiten der Hochjunktur und somit knapper Ressourcen in diesen Bereichen.

Nachhaltiges Errichten von Neubauten oder Modernisierung im Bestand, Inklusion, die Förderung der Baukultur und Realisierung baulicher Innovationen, Infrastrukturmaßnahmen etc. - Öffentliches Planen und Bauen hat viele Facetten und ist ohne Frage von hoher gesellschaftlicher Bedeutung. Öffentliche Auftraggeber haben folglich viel zu beachten und in Vergabeverfahren optimal umzusetzen.

Für die anbietenden Unternehmen und Büros stellen öffentliche Aufträge nicht selten eine Chance dar - der Weg dorthin ist jedoch nicht selten eine Herausforderung. Es gilt Formalien in den Vergabeverfahren zu verstehen und zu beachten, sich aber auch über die Leistungen so zu verständigen, dass letztendlich das Optimum im Hinblick auf die zu erreichenden Ziele verwirklicht werden kann. Letztlich gilt, dass öffentliche Auftraggeber und Auftragnehmer über Vergabeverfahren in eine funktionierende vertragliche Partnerschaft finden.

Aktuelle Vorträge und praxisorientierte Workshops

Der mittlerweile 4. Bau-Vergabetag des DVNW bietet als Dialogveranstaltung vielen Themen ein angemessenes Forum – sowohl öffentliche Auftraggeber als auch Auftragnehmer profitieren von den Inhalten der Agenda, den Gesprächen und Diskussionen.

In aktuellen Vorträgen zur Entwicklung des Rechts und in praxisorientierten Workshops bietet die interdisziplinär ausgerichtete Fachtagung eine große Landkarte zur Beschaffung von Bau-, Planungs- und Projektsteuerungsleistungen an.

Dr.-Ing. Werner Weigl, 2. Vizepräsident Bayerische Ingenieurekammer-Bau und Leiter Arbeitskreis Vergabe der Bundesingenieurkammer

Dr.-Ing. Werner Weigl, 2. Vizepräsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und Leiter des Arbeitskreises Vergabe der Bundesingenieurkammer hält einen Vortrag über aktuelle Herausforderungen bei öffentlichen Bauprojekten aus Planersicht.

Beim 4. Bau-Vergabetag  treffen Sie Vertreter/innen der Politik, der Verbände, der Rechtsprechung, der Auftraggeber- wie der Auftragnehmerseite aus den verschiedenen Branchen und können direkt in den Ideen- und Meinungsaustausch sowie die persönliche Netzwerkarbeit einsteigen.

Erstmals als Online-Tagung

Die beliebten Praxisworkshops werden aus Vortragsvideos zum Anschauen und zugehörigen Frage-Antwort-Sessions, die live abgehalten werden, bestehen. Als Teilnehmer/-in können sich via Chat aktiv mit Ihrem Fragen und Anregungen einbringen. Begleitet wird die Tagung von einer virtuellen Fachausstellung. Dort werden viele interessante Inhalte und Medien zum Abruf zur Verfügung stehen. Auch in der Fachausstellung werden Präsentation live angeboten. Via Chat werden Sie auch hier direkt mit dem ausstellenden Unternehmen in Kontakt treten können.  

Programm als PDF

Programm

Termin und Ort

  • 26. März 2020
    08:45 - 17:45 Uhr
  • Onlinebasierte Tagung mit interaktiven Live-Elementen

Zielgruppe

  • Öffentliche Auftraggeber, Anbieter von Bau-, Planungs- und Projektsteuerungsleistungen, Rechtsberatung und Rechtspflege, Politik und Verbandswesen

Veranstalter

  • DVNW Akademie GmbH

Weitere Informationen und Anmeldung

www.bau-vergabetag.de

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 

Newsletter

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Werden Sie ein Projekt für den Ingenieurpreis 2020 einreichen?
Ja, das habe ich geplant
Nein, ich habe keine Kapazität dafür
Nein, ich sehe keinen Mehrwert für mich
Nein, wegen der Corona-Krise ist das für mich nicht mehr möglich

Frühere Ergebnisse

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München