Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Führung „up to date“ – junge Nachwuchskräfte führen


09.07.2019     09:00 - 17:00 Uhr     München     V1933         

Die nachkommenden Generationen, die als Y und Z bezeichnet werden, sind die Nachwuchskräfte unserer Arbeitswelt. Diese Generationen stellen neue Herausforderungen an die Führungskräfte, insbesondere deren Umgang mit jüngeren Mitarbeitern. Doch wofür stehen die Begriffe „Generation Y und Z“, welche Anforderungen sind damit verbunden und was heißt das konkret für den modernen Führungsalltag? 

Dieses Seminar vermittelt auf Basis des Generationenkonzepts konkrete Informationen und schafft ein Verständnis für veränderte Anforderungen. Die Führungskräfte bereichern darüber hinaus ihre bestehenden Qualitäten um Aspekte und Methoden, die für eine generationengerechte Führung unerlässlich sind.

  • Sozialisation und Charakterisierung der Generation Y (Jahrgänge 1980-1995) und Z (Jahrgänge 1995- 2010)
  • Herausforderungen für Führungskräfte aus einer anderen Generation
  • Wichtige Werkzeuge einer Führung „up to date“: Kommunikation, Delegation, Feedback etc.
  • Folgen der Digitalisierung
  • Integrationsmöglichkeiten in bestehende altersgemischte Teams

Ihr Nutzen:

  • Sie gewinnen mehr Sicherheit im Wandel der Arbeitswelt
  • Sie wissen, worauf es bei der Führung junger Mitarbeiter konkret ankommt
  • Sie können die Chancen, die junge Mitarbeiter bieten, nutzen

Zielgruppe:

  • Führungskräfte aller Ebenen

Teilnehmerzahl:

  • Max. 15 Personen

Referentin:

  • Dipl.-Kffr. Sandra Krien
    Studium der Betriebswirtschaft, Arbeits- und Organisationspsychologie
    Gesundheitsakademie Chiemgau


09.07.2019 Seminarinhalte


Fortbildungspunkte BayIka


Allgemeine Fortbildung: 8.25 Pkt.


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 13.06.2019€ 245,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 14.06.2019€ 310,00
Nichtmitglieder€ 380,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Tagungsgetränke, Mittagsbuffet* und kleine Snacks (*inkl. ges. MwSt.)



Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Maximilian Rode, Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfarth

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Akademieprogramm

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München