Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Der Ingenieurvertrag: Was ist wichtig und worauf kommt es an


15.10.2019     13:30 - 17:30 Uhr     Würzburg     X1922         

Der Abschluss, die Gestaltung und die Verhandlung von Ingenieurverträgen setzt Grundlagewissen hierüber voraus. In der Praxis ist auftraggeberseits – unabhängig von der Größe des Projekts – die starke Tendenz zu erkennen, sich bereits bei den Vertragsverhandlungen und der Vertragsgestaltung anwaltlich vertreten zu lassen.

Der Ingenieur sollte daher die für ihn wichtigen Punkte eines jeden Ingenieurvertrags kennen und wissen, worauf es mindestens bei Vertragsverhandlungen ankommt. Dies fängt an bei grundlegenden Fragen zum Vertragsabschluss, gefolgt von der Beschreibung der zu erbringenden Planungsleistungen, Fragen zur Honorierung sowie zur Haftung etc.

Das Seminar veranschaulicht diese und weitere Punkte praxisnah und verständlich, zeigt Verhandlungsstrategien auf und erläutert alles dies anhand der von der Ingenieurekammer zur Verfügung gestellten Muster der Ingenieurverträge.

  • Abschluss des Ingenieurvertrages
  • Richtige Angebotsgestaltung
  • Beschreibung der Planungsleistungen
  • Termin Regelungen
  • Gewährleistung, v.a. Fragen der Kostenhaftung
  • Regelungen zum Honorar
  • Sicherheiten
  • Schnittstellen zur Haftpflichtversicherung
  • Strategien bei Vertragsverhandlungen

Referent

  • Dr. Hendrik Hunold
    Rechtsanwalt Mediator
    Fachanwalt und Lehrbeauftragter für Bau- & Architektenrecht
    Hunold Farian Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

 


15.10.2019


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 4.50 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Ingenieure
  • Nachweisberechtigte für Standsicherheit
  • Nachweisberechtigte für Brandschutz


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 23.09.2019€ 175,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 24.09.2019€ 220,00
Nichtmitglieder€ 275,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Getränke und Pausen-Snacks



Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Maximilian Rode, Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfarth

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Akademieprogramm

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München