Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Workshopreihe „Gemeinsam Chancen nutzen“ - Thema: Kommunikation in der Führung


30.01.2020     13:30 - 18:00 Uhr     München     W2001         

Gelingt Kommunikation nicht, wird sie destruktiv: Informationsmangel führt zu unbefriedigenden Leistungen, aus Missverständnissen entstehen Fehler und persönliche Verletzungen führen zu Konflikten. Dies gilt sowohl intern, als auch in der Zusammenarbeit mit Kunden und Geschäftspartnern.

Funktionierende Kommunikation ist zielführend und befriedigend zugleich. Führungskräfte können durch gelungene Kommunikation sowie Offenheit und Klarheit das Gemeinschaftsgefühl fördern und Mitarbeitende dazu anregen, sich eigenverantwortlich in Ihre Aufgaben einzubringen.

Im Workshop beschäftigen wir uns damit, wie Sie Motivation, Interesse am Unternehmenserfolg, Qualität der Arbeit, Beteiligung der Mitarbeiter und Freude an der Arbeit steigern und verborgene Potenziale heben können.

  • Störungen in der Kommunikation verhindern oder auflösen.
  • Den richtigen Kommunikationsweg wählen: E-Mail, Chat, Messenger, …, oder reden?
  • Höhere Qualität des Austauschs und der Beziehung durch echten Dialog.
  • Wie Sie die emotionale Bindung von Mitarbeitenden an Sie und das Unternehmen fördern: Die Bedürfnisse von Menschen im Arbeitsleben kennen und berücksichtigen
  • Wollen – Dürfen – Können: so schaffen Sie die Basis für Motivation
  • Information ist Macht. Aber nicht gegebene Information kann großen Schaden anrichten. Wie Sie richtig Informieren.
  • Selbstorganisation braucht Führung: Fördern und Fordern

Referenten

  • Dipl.-Kffr. Evelyn Saxinger
  • Dipl.-Bankbetriebswirt ADG Wilhelm Frenz
    Frenz und Saxinger GbR, Unternehmensberatung

Hinweis:

Bei der Buchung von mindestens drei Teilen der Workshopreihe erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 60 €, welcher Ihnen bei der dritten Rechnung abgezogen wird.

Bei einer Teilnahme an allen fünf Teilen erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 90 €, welcher Ihnen bei der fünften Rechnung abgezogen wird.

Besuchen Sie auch die folgenden Teile der Workshopreihe "Gemeinsam Chancen nutzen":

"Konflikte vermeiden, nutzen und lösen" am 18.02.2020 in München.

"Wie die Unternehmenskultur den Fortschritt unterstützt" am 23.03.2020 in München.

"Veränderungsprozesse gelingend gestalten" am 07.05.2020 in München.


30.01.2020 Seminarinhalte


Fortbildungspunkte BayIka


Allgemeine Fortbildung: 5.25 Pkt.


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 07.01.2020€ 185,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 08.01.2020€ 235,00
Nichtmitglieder€ 295,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Getränke und Pausen-Snacks


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Maximilian Rode, Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfarth

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Akademieprogramm

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München