Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Erhöhter Schallschutz - DIN 4109 (Online-Training / Webinar)


12.11.2019     16:00 - 17:30 Uhr          I1930         

Mit der Veröffentlichung der DIN 4109-1 im Juli 2016 bzw. Januar 2018, befinden sich die Vorschläge für einen erhöhten Schallschutz derzeit nicht mehr in der Normenreihe DIN 4109.

Seit Mai 2019 gibt es den Entwurf DIN 4109-5 - Schallschutz im Hochbau - Teil 5: Erhöhte Anforderungen.

In dem Webinar soll nochmals der Begriff "erhöhter Schallschutz" geklärt werden. Derzeit gibt es hiefür die verschiedensten Regelwerke (DIN 4109 Beiblatt 2, Nov. 1989, VDI 4100, DIN SPEC 91314:2017-01, DEGA Memorandum BR 0104, DEGA, DEGA Empfehlung 103, Entwurf DIN 4109-5).

Zielgruppe
Das Webinar richtet sich an Planer, welche Ihre Auftraggeber zum "erhöhten" Schallschutz beraten müssen. Ein Grundlagenwissen über die derzeit gültigen schalltechnischen Anforderungen nach DIN 4109 (Schalldämm-Maß, Norm-Trittschallpegel, Schalldruckpegel) werden vorausgesetzt.

Siehe auch unsere Seminare zum Schalschutzthema:
Schallschutz im Hochbau: Die neue DIN 4109, 23.10.2019  

Workshop Schallschutz im Hochbau: Die neue DIN 4109 - Beispielberechnungen Luft- und Trittschallschutz, 24.10.2019

Schallschutz im Holzbau, 25.11.2019

Referent

  • Dipl.-Ing.(FH) Philipp Park
    ig-bauphysik GmbH & Co.KG
    Ingenieurbüro für angewandte Bauphysik

DENA Anerkennung

ist beantragt

Organisatorischer Hinweis 
Sie erhalten zwei Wochen vor Webinar-Beginn eine E-Mail mit dem Zugangslink zur Teilnahme am Online-Training sowie einen Hinweis, mit welchem Sie vor der Teilnahme die Systemanforderungen überprüfen können. Um teilnehmen zu können, benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetanschluss, Headset bzw. Lautsprecher und/oder Mikrofon/Telefon.


12.11.2019


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 2.00 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Ingenieure


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 28.10.2019€ 39,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 29.10.2019€ 55,00
Nichtmitglieder€ 75,00


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Maximilian Rode, Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfarth

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Akademieprogramm

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München