Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Honorarsicherung: Praxistipps zur HOAI 2013 und Vertragsrecht aus honorartechnischer und rechtlicher Sicht


14.01.2020     09:00 - 16:30 Uhr     München     V2030         

Die Baubranche ist der Wirtschaftsbereich mit den häufigsten rechtlichen Auseinandersetzungen.
Auch die Berufsgruppe der Ingenieure bleibt davon leider nicht verschont. Immer häufiger dreht sich der Streit zwischen den Bauherren und den Planern auch um die Auskömmlichkeit der eigenen Honorare. Immer öfter sehen sich Planer umfangreichen Honorarkürzungen des Bauherren ausgesetzt oder dieser will das ursprünglich vereinbarte Honorar „plötzlich“ nicht mehr bezahlen.

„Wie stelle ich (rechts-)sicher, dass ich mein zustehendes Honorar auch tatsächlich bekomme?“

Das Seminar widmet sich diesen problematischen Fragestellungen der Honoraransprüche der Ingenieure. Die Referenten vermitteln praxisnah die Struktur der HOAI 2013 und erläutern die bei Honorarfragen stets parallel zu beachtenden honorartechnischen (Preisrecht) und vertragsrechtlichen (Vertragsrecht) Sichtweisen zur rechtsicheren Honorardurchsetzung.

  • Durchsetzung von Honoraransprüchen
  • Struktur HOAI 2013
  • Rechtliche Möglichkeiten der Honorardurchsetzung

Referenten

  • Rechtsanwalt Thomas Schmitt
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
    JuS Schloms und Partner, Augsburg
  • Dipl.-Ing. Univ. Architekt Alois Strohmayr
    strohmayer architekten, Stadtbergen


14.01.2020 Seminarinhalte


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 8.00 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Ingenieure
  • Nachweisberechtigte für Standsicherheit
  • Nachweisberechtigte für Brandschutz
  • Sachverständige nach § 3 Abs. 1 Satz 1 AVEn


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 23.12.2019€ 245,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 24.12.2019€ 310,00
Nichtmitglieder€ 380,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Tagungsgetränke, Mittagsbuffet* und kleine Snacks (*inkl. ges. MwSt.)


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Maximilian Rode, Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfarth

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Akademieprogramm

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München