Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Erstellung und Prüfung von Nachträgen nach VOB/B und BGB sowie aktueller BGH Rechtsprechung


24.09.2020     09:00 - 17:00 Uhr     München     V2020         

Die Fortschreibung von VOB/B-konformen Vergütungsansprüchen (Nachträgen) bereitet den Vertragspartnern immer wieder große Schwierigkeiten. Das liegt einerseits an der nicht schlüssigen Kalkulation und andererseits am fehlenden Grundwissen der Kalkulationsmethoden.

Das Seminar vermittelt aus überwiegend baubetrieblicher Sicht die Erstellung und Prüfung von Nachträgen auf Basis der sogenannten „Urkalkulation“ des Auftragsnehmers und nicht anhand tatsächlicher oder üblicher Kosten.

Die Teilnehmer erhalten das nötige Rüstzeug für ein effizientes „Nachtragsmanagement““, damit die finanzielle Bauvertragsabwicklung nicht zu einem Desaster wird.

  • Nachtragsformen bei VOB/B-Vertrag.
  • Das Vergabehandbuch Bayern: Fluch oder Segen?
  • Unterschiede in den Kalkulationsmethoden:
    - Angaben zur Kalkulation mit vorbestimmten Zuschlägen
    - Angaben zur Kalkulation über die Endsumme         
  • Die „analoge Kostenermittlung“ bei Einheitspreisen mit Über- oder Unterwert
  • Erklärung der Begriffe:
    - Urkalkulation / Grundlagen der Preise / Grundlagen der Preisermittlung
    - Mehr- oder Minderkosten / Besondere Kosten
    - Ersparte Aufwendungen / anderweitiger Erwerb
  • Praxisbeispiele und Übungen

Benötigte Hilfsmittel

  • Bitte Taschenrechner mitbringen!

Referent

  • Dipl.-Ing. Andreas Thiele
    von der IHK München ö. b. u. v. Sachverständiger
    für Baupreisermittlung und Abrechnung im Hoch- und Ingenieurbau


24.09.2020 Seminarinhalte


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 8.00 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Ingenieure
  • Koordinatoren nach Baustellenverordnung


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 31.08.2020€ 245,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 01.09.2020€ 310,00
Nichtmitglieder€ 380,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Tagungsgetränke, Mittagsbuffet* und kleine Snacks (*inkl. ges. MwSt.)


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Maximilian Rode, Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfarth

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Unsere Referenten/innen

Unsere Referenten und Referentinnen

Akademieprogramm

Broschüre Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Online-Seminare - Anleitung

Online-Seminare - Anleitung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München