Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Abrechnung und Aufmaß im Tief- und Erdbau nach VOB/B und VOB/C


09.07.2019     09:00 - 17:00 Uhr     München     W1908         

Die Praxis zeigt immer wieder, dass Baumaßnahmen falsch aufgemessen und in deren Folge nicht richtig abgerechnet werden. Leistungen werden den falschen Positionen sowie den falschen Vergütungsparagraphen zugeordnet. So gehen dem Unternehmer berechtigte Forderungen verloren und der Bauherr bezahlt zu viel.

Der Workshop vertieft und erweitert baubetriebliche sowie (bedingt) juristische Kenntnisse. Ziel ist es weiterhin, nachvollziehbare und prüffähige Abrechnungsunterlagen erstellen sowie die Abrechnung prüfen zu können. Darüber hinaus erarbeiten die Verantwortlichen der Vertragspartner mögliche Lösungen durch intensive Übungen an Beispielen aus der Praxis.

Grundlagen der Bauabrechnung

  • § 1 VOB/B Leistungs-Soll-Ist
  • § 2 VOB/B Vergütungs-Soll-Ist
  • §14 VOB/B Prüfbare und übersichtliche Abrechnung
  • § 16 VOB/B Fakturierung, Vorbehaltserklärung und deren Begründung
  • Abschnitt 5 BIN 18299 ff u.a. Übermessungsregeln

Datenerfassung-Dokumentation-Nachweise

  • REB 23.003 Mengen-Soll-Ist-Vergleich
  • GAEB DA 11 Datenaustausch

Übungen (beziehen sich auf tatsächliche Fälle aus der Praxis):

  • Aufmaß und Abrechnung von geänderten und zusätzlichen Leistungen einschl. der Ermittlung von neuen und besonderen Preisen
  • Abrechnung eines Kanalgrabens nach DIN 18300
  • Abrechnung von Zuarbeiten von Platten etc.

Referent

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Thiele
von der IHK München ö. b. u. v. Sachverständiger
für Baupreisermittlung und Abrechnung im Hoch- und Ingenieurbau


09.07.2019 Seminarinhalte


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 8.00 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 13.06.2019€ 265,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 14.06.2019€ 325,00
Nichtmitglieder€ 395,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Tagungsgetränke, Mittagsbuffet* und kleine Snacks (*inkl. ges. MwSt.)



Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Maximilian Rode, Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfarth

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Akademieprogramm

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München