Building Information Modeling

BIM - Building Information Modeling - © Foto: geralt / pixabay

BIM Online-Trainings - Seminare - Workshops

Der BIM-Stufenplan der Bundesregierung sieht vor, dass ab 2020 die BIM-Planung im Bereich der Verkehrsinfrastruktur vorgeschrieben wird. Der Hochbau soll folgen. Insofern besteht dringender Handlungsbedarf, sich mit dem Thema BIM auseinanderzusetzen.

BIM ist ein Vorgehen zur digitalen Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden. Dabei werden alle relevanten Gebäudedaten digital erfasst und vernetzt. BIM findet Anwendung sowohl in der Bauplanung und Bauausführung als auch im Facility Management. BIM erlaubt die Vernetzung aller Beteiligten über den Lebenszyklus eines Bauwerkes. Für die damit verbundenen Prozesse und Nahtstellen sind klar definierte Konventionen erforderlich.

Mit BIM werden neue Anforderungen an die Fachplaner gestellt, um einen strukturierten Informationsaustausch und eine effektive Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten zu gewährleisten.

buildingSMART Mitgliederlogo

Machen Sie sich und Ihr Büro fit für BIM - nutzen Sie die Seminare und Online-Trainings der Ingenieurakademie!

Online Training - Webinar

BIM Einführung (Webinar)

27.02.2018 - Webinar - 16.00 bis 17.00 Uhr  - I1801

Inhalt

  • Einführung in die BIM Thematik
  • Grundlagen für ein erfolgreiches BIM Projekt
  • BIM-Einführung in das Planungsbüro

Referent

  • Dipl.-Ing (FH) Christian Rust
    Senior BIM Consulting Manager
    NavVis GmbH, München 

Fortbildungspunkte

  • 1,25

Hinweis
Nach dem Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Zugangslink zur Teilnahme am Online-Training sowie einen Hinweis, mit welchem Sie vor der Teilnahme die Systemanforderungen überprüfen können. Um teilnehmen zu können, benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetanschluss, Headset bzw. Lautsprecher und/oder Mikrofon/Telefon.

Weitere Informationen und Anmeldung

Zur Veranstaltung

BIM Seminare und Online-Trainings - © Foto: Wladimir1804 / Fotolia.com

BIM Kochkurs 5: BIM & Recht

02.03.2018 - München - 14.00 bis 18.00 Uhr - K1823

Durch BIM wird die Planung, Bauausführung und die Nutzung während des Lebenszyklus eines Bauobjektes unterstützt.Es wird ein höheres Maß an Vernetzung von Beteiligten,Planungen und Informationen angestrebt. Zu beobachten sind derzeit noch sehr unterschiedliche Vorstellungen und Anwendungen. Daher befindet sich auch die rechtliche Aufarbeitung und Bewertung in einer frühen Phase.

Folgende Themen stellen sich aktuell:

  • Was ist BIM? Gibt es überhaupt eine einheitliche Definition oder zumindest Oberbegriffe und Anwendungsgruppen?
  • (Wie) Lässt sich BIM mit der HOAI vereinbaren?
  • Was sind die BIM-spezifischen Leistungen?
  • Welchen spezifischen Fehleranfälligkeiten gibt es und was bedeutet dies für die mögliche Haftung einschließlich gesamtschuldnerischer Haftung?
  • Wer hat welche Rechte an welchen Daten?
  • Ist die BIM-Tätigkeit bei Ingenieurbüros von der Berufshaftpflichtversicherung umfasst?
  • Sind Mehrparteienverträge, wie sie international üblich sind ein mögliches Modell für die Anwendung in Deutschland?

Moderation

  • Prof. Dipl.-Ing. Rasso Steinmann
    iabi-Institut für angewandte Bauinformatik
    Hochschule München
  • Dipl.-Ing (FH) Christian Rust
    Senior BIM Consulting Manager
    NavVis GmbH, München

Referenten

  • Rechtsanwalt Sebastian Büchner
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
    OPPLER HERING Rechtsanwälte PART GmbB, München
  • Dr. Alexander Kappes
    kappes ipg GmbH, Stuttgart

Fortbildungspunkte

  • 4,5

Weitere Informationen und Anmeldung

Zur Veranstaltung

Online Training - Webinar

BIM Tipps & Tricks (Webinar)

07.03.2018 - Webinar - 16.00 bis 17.00 Uhr  - I1802

Inhalt

  • BIM-Erfahrungen anderer Planer anhand von Beispielen
  • Was sind typische Stolpersteine für Planer, Auftraggeber oder Baufirmen
  • Am Ende Zeit für Fragen der Teilnehmer

Referent

  • Dipl.-Ing (FH) Christian Rust
    Senior BIM Consulting Manager
    NavVis GmbH, München 

Fortbildungspunkte

  • 1,25

Hinweis
Nach dem Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Zugangslink zur Teilnahme am Online-Training sowie einen Hinweis, mit welchem Sie vor der Teilnahme die Systemanforderungen überprüfen können. Um teilnehmen zu können, benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetanschluss, Headset bzw. Lautsprecher und/oder Mikrofon/Telefon.

Weitere Informationen und Anmeldung

Zur Veranstaltung

Ermäßigungen und Frühbucherrabatt für Mitglieder

Kammermitglieder erhalten deutlich ermäßigte Gebühren auf die Fort- und Weiterbildungen. Nutzen Sie auch unseren Frühbucherrabatt!

Und das sind unsere Themen:

  • Konstruktiver Ingenieurbau
  • Hoch- und Tiefbau
  • Technische Ausrüstung
  • Geotechnik
  • Vermessung
  • Geoinformatik
  • Verkehrswesen
  • Raumplanung
  • Projektmanagement
  • Objektmanagement
  • Baubetrieb
  • und vieles mehr...
 

Immer auf dem Laufenden bleiben

Newsletter der Ingenieurakademie

Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Mit unserem monatlichen Newsletter bleiben Sie immer über die aktuellen Seminare, Lehrgänge und Workshops der Ingenieurakademie Bayern auf dem Laufenden.

Wenn wir Ihnen in Zukunft auch regelmäßig unser gedrucktes Programm zusenden sollen, teilen Sie uns das bitte kurz im Mitteilungsfeld mit. BItte füllen Sie alle mit einem Stern * gekennzeichneten Felder aus. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 
Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Das Team der Ingenieurakademie: Rada Bardenheuer, Jennifer Wohlfart und Renate Oswald

Akademieprogramm

Broschüre Akademieprogramm

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München