Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Elektronische Angebote für Planungsleistungen korrekt erstellen | mit Bezugnahme auf die Neuerungen der VgV (Online-Seminar)


16.07.2024     15:00 - 17:45 Uhr     Online     I2420         

Elektronische Angebote für Planungsleistungen korrekt erstellen | mit Bezugnahme auf die Neuerungen der VgV

Inhalt

Mit Inkrafttreten der neuen Vergabeverordnung (VgV) besteht für viele öffentliche Auftraggeber bei der Beschaffung von Planungsleistungen die Verpflichtung zur Durchführung von Vergabeverfahren. Die Angebotserstellung durch Architekten:innen und Ingenieure:innen wird dadurch aufwändiger, zeit- und kostenintensiver und muss hohen formalen Ansprüchen genügen.

Das Seminar vermittelt Grundsätze und Anregungen für die korrekte Angebotsbearbeitung und -erstellung für Planungsleistungen mit Bezugnahme auf die Neuerungen der VgV.

Ziel der Veranstaltung:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen die Vorgehensweise bei der Angebotsabgabe für Planungsleistungen über eine elektronische Vergabeplattform und erhalten Informationen und Tipps zur effektiven Angebotserstellung.

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Ingenieur- und Architekturbüros, die für öffentliche Auftraggeber tätig werden möchten.

Referent

  • Dipl.- Ing. (FH) Uwe Schüttauf
    Technischer Geschäftsleiter
    Staatliches Bauamt Nürnberg


16.07.2024


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 3.25 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Art. 61 Abs. 2, 5 BayBO
  • Nachweisberechtigte für Standsicherheit
  • Nachweisberechtigte für Brandschutz
  • Sachverständige nach § 3 Abs. 1 Satz 1 AVEn
  • Sachverständige für Geotechnik
  • Sachverständige für Sicherungsbauwerke
  • Koordinatoren nach Baustellenverordnung
  • VgV-Betreuer
  • Qualifiziert Vergabeberatende


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 26.09.2023 € 135,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 27.09.2023 € 165,00
Nichtmitglieder € 195,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat und Seminarunterlagen


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Victoria Runge, Rada Bardenheuer, Jennifer Wohlfarth, Theresia Richter
+49 (0) 89 419434-35/-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Unsere Referenten/innen

Unsere Referenten und Referentinnen

Akademieprogramm

Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Online-Seminare - Anleitung

Online-Seminare - Anleitung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München