Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Ermittlung eines Stundensatzes (Online-Training/Webinar)


12.09.2019     16:00 - 17:00 Uhr          I1914         

Haben Sie sich schon einmal diese Fragen gestellt:

  • Mit welchem Projekt machen wir wieviel Überschuss?
  • In welchen Bereichen sind wir wirklich wirtschaftlich erfolgreich?
  • Welches Honorar brauchen wir für ein Projekt mindestens, um keinen Verlust zu machen?

Wenn Sie die Fragen beantworten wollen, benötigen Sie die tatsächlichen Projektkosten. Grundlage und Voraussetzung hierfür sind das Geschehen im Büro abbildende Kostensätze je Arbeitsstunde.

Im Webinar wird Schritt für Schritt anhand eines konkreten Fallbeispiels gezeigt und erläutert, wie Sie für verschiedene Mitarbeitergruppen den jeweiligen Kostensatz bestimmen können.

Nach dem Webinar haben Sie Klarheit darüber, wie Sachkosten, Gehaltskosten und Arbeitszeiten in Ihrem Unternehmen so aufzubereiten sind, dass Sie die Stundensätze korrekt ermitteln und sinnvoll verwenden können. Dabei besteht genügend Raum für die Beantwortung Ihrer Fragen.

Durch die Verwendung der Stundensätze in einer Controlling-Software werden sie zum wichtigen Bestandteil der Steuerung Ihres Unternehmens. Darüber hinaus dienen Sie als Basis für Ihre Angebotskalkulation.

Referenten:

  • Dipl.-Kffr. Evelyn Saxinger
  • Dipl.-Bankbetriebswirt ADG Wilhelm Frenz
    Frenz und Saxinger GbR, Unternehmensberatung

Hinweis:
Sie erhalten zwei Wochen vor Webinar-Beginn eine E-Mail mit dem Zugangslink zur Teilnahme am Online-Training sowie einen Hinweis, mit welchem Sie vor der Teilnahme die Systemanforderungen überprüfen können. Um teilnehmen zu können, benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetanschluss, Headset bzw. Lautsprecher und/oder Mikrofon/Telefon.


12.09.2019 Seminarinhalt


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 1.25 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 29.08.2019€ 29,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 30.08.2019€ 45,00
Nichtmitglieder€ 59,00



Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Maximilian Rode, Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfarth

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Akademieprogramm

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München