Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


„Gemeinsam Chancen nutzen“: Fünf Punkte zur zukunftsorientierten Unternehmensführung in Planungsbüros (Online-Training/Webinar)


26.09.2019     16:00 - 17:00 Uhr          I1925         

Entwicklungen geschehen in immer höherer Geschwindigkeit, sowohl technische, als auch gesellschaftliche. Wer besonders anpassungsfähig und dabei trotzdem sehr effizient ist, wird die darin liegenden Chancen besser nutzen können. Mit besonderem Augenmerk darauf, was die Menschen im Unternehmen brauchen und wollen, kann sich gleichzeitig steigende Zufriedenheit entwickeln. Und entstehende Selbstregulierungskräfte erleichtern den Umgang mit diesen Veränderungen.

Im Webinar setzen wir uns mit einigen Kernthemen für die zukunftsorientierte Unternehmensführung auseinander. Wir geben Anregungen, wie Sie Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten, Konflikte vermeiden bzw. lösen können und wie dies durch eine passende Unternehmenskultur und gute Kommunikation unterstützt wird. Seien Sie gespannt auf die Chancen, die agiles Arbeiten als eine andere Form der Aufgabenerledigung und Zusammenarbeit im Unternehmen bietet!

Neben zahlreichen Impulsen für Ihre Praxis dient das Webinar gleichzeitig als Einleitung zu einer Reihe von 5 Halbtagesworkshops, in denen diese Themen weiter vertieft werden. Diese finden am 24.10.2019 (Effektiv, schnell, zufrieden: Die Chancen agilen Arbeitens) und weiteren Terminen im ersten Halbjahr 2020 statt.

Referenten

  • Dipl.-Kffr. Evelyn Saxinger
  • Dipl.-Bankbetriebswirt ADG Wilhelm Frenz
    Frenz und Saxinger GbR, Unternehmensberatung

Hinweis
Zwei Wochen vor Beginn des Webinars erhalten Sie eine E-Mail mit dem Zugangslink zur Teilnahme am Online-Training sowie einen Hinweis, mit welchem Sie vor der Teilnahme die Systemanforderungen überprüfen können. Um teilnehmen zu können, benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetanschluss, Kopfhörer bzw. Lautsprecher und/oder Telefon.


26.09.2019 Seminarinhalt


Fortbildungspunkte BayIka


Allgemeine Fortbildung: 1.25 Pkt.


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 12.09.2019€ 29,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 13.09.2019€ 45,00
Nichtmitglieder€ 59,00



Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Maximilian Rode, Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfarth

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Akademieprogramm

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München