Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Controlling im Ingenieurbüro: Mit Übersicht die Zügel in der Hand behalten


11.03.2020     09:00 - 17:00 Uhr     München     W2005         

Erfolg hängt stark von der Fachkompetenz ab, aber auch ganz wesentlich von der richtigen Steuerung des Unternehmens. Controlling ist ein zentrales Instrumentarium hierzu.

Von den vielfältigen Einflüssen auf erfolgreiche Unternehmensführung ausgehend wird deutlich, welch wichtige Rolle ein gutes Controlling für Geschäftsleitung und Mitarbeitende spielt. Entscheidend ist zweierlei: dass es effizient organisiert ist und von den Beteiligten bei der Erledigung der unterschiedlichen Aufgaben als hilfreiches Instrumentarium erlebt wird.

Im Seminar werden die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und Grundlagen des Controllings erarbeitet. Darauf aufbauend zeigen wir anhand praktischer Beispiele, was ein funktionierendes Controlling-System umfasst, welches Zahlenwerk benötigt wird und wie es Sie bei der zielgerichteten Unternehmenssteuerung unterstützt.

Ein Überblick über sinnvolle Hilfsmittel, deren Einsatz sowie Automatisierungsmöglichkeiten durch Software lassen die Umsetzung im Alltag klarer werden.

  • Grundlagen:
    - Was ist Controlling? Welchen Nutzen und welche Aufgaben hat es?
    - Was sind wesentliche Daten im Controlling-Prozess des Ingenieurbüros?
  • Wie Sie wichtige Entwicklungen und Unternehmenskennzahlen regelmäßig und übersichtlich im Blick haben.
  • Erkenntnisse gewinnen und handeln:
    - Welche Auswertungen sind sinnvoll?
    - Wie können die Ergebnisse analysiert und bewertet werden?
    - Welche Maßnahmen werden ergriffen?
  • Projektcontrolling: Worauf es im Unterschied zum Unternehmenscontrolling ankommt.
  • Informationen zur Softwareunterstützung.

Referenten

  • Dipl.-Kffr. Evelyn Saxinger
  • Dipl.-Bankbetriebswirt ADG Wilhelm Frenz
    Frenz und Saxinger GbR, Unternehmensberatung


11.03.2020 Seminarinhalte


Fortbildungspunkte BayIka


Allgemeine Fortbildung: 8.00 Pkt.


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 26.02.2020 € 245,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 27.02.2020 € 310,00
Nichtmitglieder € 380,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Tagungsgetränke, Mittagsbuffet* und kleine Snacks (*inkl. ges. MwSt.)


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Victoria Runge, Rada Bardenheuer, Jennifer Wohlfarth, Theresia Richter
+49 (0) 89 419434-35/-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Unsere Referenten/innen

Unsere Referenten und Referentinnen

Akademieprogramm

Broschüre Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Online-Seminare - Anleitung

Online-Seminare - Anleitung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München