Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Wärmebrücken II: Psi-Wertberechnung ψ[W/(m K)] - Detaillierter Nachweis von Transmissionsverlusten gemäß DIN V 18599 und DIN V 4108-6


05.12.2020     09:00 - 17:00 Uhr     München     W2030         

In Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer

Der Workshop richtet sich an Bauingenieure, Architekten und Ingenieure der Energieberatung sowie Nachweisaussteller gem. Energieeinsparverordnung, welche die Vorteile der detaillierten Bilanzierung der Transmissionswärmeverluste über Wärmebrücken gem. DIN V 18599 bzw. DIN V 4108-6 nutzen wollen.

Im Workshop werden an einem Beispielgebäude die Psi-Werte der längenbezogenen Wärmebrücken mittels der Software „Therm“ am eigenen PC berechnet. Die Ergebnisse werden dann in eine Bilanzierung gem. DIN V 18599 bzw. DIN 4108-6 eingebunden und mit dem vereinfachten Nachweisverfahren verglichen.

Die Berechnung der zweidimensionalen Wärmebrücken erfolgt am eigenen PC des Kursteilnehmers.

Teilnahmevoraussetzung

Idealerweise Notebook, die notwendige Software wird als Kurslizenz für die Dauer des Workshops auf den PCs der Teilnehmer installiert.

Die Teilnehmer müssen mit den Grundlagen der Wärmebrückenberechnung (Isothermenberechnung), der Software „Therm“ und der energetischen Bilanzierung von Gebäuden vertraut sein. Idealerweise sollte der Workshop Wärmebrücken I am 04.12.2020 besucht worden sein.

Teilnehmerzahl

  • Maximal 15 Teilnehmer

Referent

  • Dipl.-Ing. (FH) Phillip Park
    ig-bauphysik GmbH & Co. KG
    Ingenieurbüro für angewandte Bauphysik

DENA Anerkennung

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizient-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 8 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 8 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 8 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.


05.12.2020 Seminarinhalte


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 8.00 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Ingenieure
  • Sachverständige nach § 3 Abs. 1 Satz 1 AVEn
  • Energieberater Wohngebäude
  • Energieberater Nichtwohngebäude
  • Energieeffizienz-Planer für Bundesförderprogramme


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 12.11.2020€ 225,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 13.11.2020€ 295,00
Nichtmitglieder€ 360,00

Der Mitgliederpreis gilt auch für die Mitglieder der Bayerischen Architektenkammer

Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Tagungsgetränke, Mittagsbuffet* und kleine Snacks (*inkl. ges. MwSt.)


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Maximilian Rode, Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfarth

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Unsere Referenten/innen

Unsere Referenten und Referentinnen

Akademieprogramm

Broschüre Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Online-Seminare - Anleitung

Online-Seminare - Anleitung

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München