Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) (Online-Seminar)


17.07.2020     10:30 - 12:00 Uhr          I2060         

Im Gebäudeenergiegesetz GEG sind die Energieeinsparverordnung EnEV, das Energieeinspargesetz EnEG und das Erneuerbare Energien- und Wärmegesetz EEWärmeG in einem Regelwerk zusammengeführt. Es entstand aus dem Wunsch nach Vereinheitlichung und Vereinfachung der bestehenden Gesetzeslage und der Notwendigkeit, geltendes EU-Recht in nationales Recht überzuführen.

Die neu entstandene Struktur sowie wesentliche Unterschiede und Neuerungen zur bestehenden Gesetzeslage werden vorgestellt, soweit bis dahin bekannt.

Themen

  • Stand der Gesetzgebung
  • Anforderungen an Neubau und Bestand
  • Niedrigstenergiestandard
  • Berechnungsverfahren
  • Nutzung Erneuerbarer Energien und Anrechnung von Strom
  • Primärenergie und CO2
  • Energetischer Nachweis und Energieausweis
  • Verantwortlichkeiten und Vollzug

Zielgruppe

  • Bauingenieure, Architekten, Aussteller von Energieausweisen und energetischen Nachweisen, Baubehörden

Zielsetzung

  • Ziel der Veranstaltung ist es, Struktur und Inhalt des neuen Gesetzes transparent zu machen und Bezüge zur praktischen Arbeit herzustellen.

Referentin

  • Dr. Hermine Hitzler
    Physikerin, Energieberaterin, Bernried a. S.

Hinweis

Sie erhalten zwei Wochen vor Online-Seminar-Beginn eine E-Mail mit dem Zugangslink zur Teilnahme am Online-Training sowie einen Hinweis, mit welchem Sie vor der Teilnahme die Systemanforderungen überprüfen können. Um teilnehmen zu können, benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetanschluss, Headset bzw. Lautsprecher und/oder Mikrofon/Telefon.


17.07.2020


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 2.00 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Ingenieure
  • Sachverständige nach § 3 Abs. 1 Satz 1 AVEn
  • Energieberater Wohngebäude
  • Energieberater Nichtwohngebäude
  • Energieeffizienz-Planer für Bundesförderprogramme
  • Inspektion von raumlufttechnischen Anlagen und Klimaanlagen


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 06.07.2020€ 59,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 07.07.2020€ 75,00
Nichtmitglieder€ 95,00


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Maximilian Rode, Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfarth

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Akademieprogramm

Broschüre Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München