Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Absenkung der Umsatzsteuer von 19 % auf 16 % in der Zeit vom 01.07. bis 31.12.2020 (Online-Seminar)


14.07.2020     11:00 - 12:00 Uhr          I2061         

Zur Bekämpfung wirtschaftlicher Folgen der Corona-Pandemie hat der Koalitionsausschuss am 03.06.2020 u.a. beschlossen, die Mehrwertsteuer = Umsatzsteuer befristet von 01.07. bis 31.12.2020 von 19% auf 16% (bzw. 7% auf 5%) zu senken. Der Bundesrat soll am 29.06.2020 zustimmen.

„Braucht´s des?“ Diese Fragen stellen sich viele Unternehmer. Die Vorbereitung und Durchführung einer solchen Maßnahme im Ingenieurbüro bedeutet immensen Aufwand. Der Nutzen ist fraglich. Rechnungsschreibung und –prüfung wird für einen kurzen Übergangszeitraum enorm aufwändiger.

Wir wollen Ihnen einen ersten Überblick über die Regelungen verschaffen und die damit einhergehenden Pflichten aufzeigen, erste Handlungsanweisungen geben und Zweifelsfragen der Teilnehmer sammeln.

Moderation

  • Dr. Werner Weigl 
    2. Vizepräsident Bayerische Ingenieurekammer-Bau
    BBI INGENIEURE GMBH

Referent

  • RA Robert Tille 
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Kanzlei für Recht und Steuer

Hinweis

Sie erhalten zwei Wochen vor Online-Seminar-Beginn eine E-Mail mit dem Zugangslink zur Teilnahme am Online-Training sowie einen Hinweis, mit welchem Sie vor der Teilnahme die Systemanforderungen überprüfen können. Um teilnehmen zu können, benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetanschluss, Headset bzw. Lautsprecher und/oder Mikrofon/Telefon.


14.07.2020


Fortbildungspunkte BayIka


Allgemeine Fortbildung: 1.25 Pkt.


Kosten

Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter € 0,01
Nichtmitglieder€ 50,00

Aus technischen Gründen müssen wir bei den Gebühren einen Preis angeben. Kammermitglieder wählen bitte den Preis von 0,01 € aus. Für Kammermitglieder ist das Webinar dann aber selbstverständlich kostenfrei und es wird keine Rechnung gestellt.

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Maximilian Rode, Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfarth

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Akademieprogramm

Broschüre Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München