Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Zustandserfassung von Holzkonstruktionen


20.04.2021     13:00 - 17:00 Uhr     München     K2111         

Ein Großteil der heutigen Bauaufgaben wird im Bestand durchgeführt. Die vorgängige Erfassung des Ist-Zustandes verringert die Gefahr von Kostensteigerungen während oder nach der Baumaßnahme. Eine Zustandsanalyse erfasst die konstruktiven zusammenhänge des Gebäudes, beurteilt die Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit, deckt Schäden an den Konstruktionsteilen auf und bereitet Verstärkungs-, Sanierungs- sowie Überwachungsmaßnahmen vor.

Das Seminar unterstützt bei der Planung und Durchführung von Zustandserfassungen und Bauwerksprüfungen von Holzkonstruktionen.

  • Holzzerstörende Pilze und Insekten
  • Holzfeuchte und Holzfeuchtemessung
  • Systematisches Vorgehen bei der Zustandserfassung
  • Methoden der Zustandserfassung
  • Möglichkeiten des Bauwerksmonitorings im Holzbau

Referent

  • Dipl.-Ing. (FH) Florian Scharmacher M.Sc.
    ö.b.u.v. Sachverständiger für Holzbau und Holzschutz
    Ingenieurberatung Scharmache


20.04.2021 Seminarinhalte


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 4.50 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Ingenieure
  • Nachweisberechtigte für Standsicherheit
  • Nachweisberechtigte für Brandschutz
  • Prüfsachverständige für Standsicherheit
  • Wiederkehrende Bauwerksprüfung - Sichtkontrolle durch fachkundige Person
  • Wiederkehrende Bauwerksprüfung - eingehende Überprüfung durch besonders fachkundige Person
  • Koordinatoren nach Baustellenverordnung


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 30.03.2021€ 175,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 31.03.2021€ 220,00
Nichtmitglieder€ 275,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Getränke und Pausen-Snacks


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Maximilian Rode, Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfarth

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Unsere Referenten/innen

Unsere Referenten und Referentinnen

Akademieprogramm

Broschüre Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Online-Seminare - Anleitung

Online-Seminare - Anleitung

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München