Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


EDV-Programmsystem SIB-Bauwerke


04.03.2021 - 05.03.2021     Feuchtwangen     L2111         

Das Programmsystem SIB-Bauwerke ermöglicht die Erstellung des Bauwerksbuches nach der ASB-ING 2013 sowie die Durchführung der Bauwerksprüfung nach DIN 1076 in Verbindung mit der RI-EBW-PRÜF Ausgabe 2017. Mit ihm ist die Erfassung von Bauwerks- und Schadensdaten, das Erstellen von Bauwerksbüchern und Bauwerksprüfberichten, die Verwaltung und Archivierung von digitalen Bildern, Plänen, Einbauprotokollen sowie die Auswertung von beliebigen Konstruktionsdaten und Schäden realisiert.

Kursziel

Dieser Crash-Kurs ermöglicht allen, die mit dem EDV-Programm „SIB-Bauwerke“ noch keine ausreichenden Erfahrungen vorweisen können, die nötigen Grundlagen innerhalb von zwei Tagen zu erlangen. Die Teilnehmer erwerben Grundkenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit „SIB-Bauwerke“, um die Zulassungsvoraussetzungen für den „Lehrgang für Ingenieure der Bauwerksprüfung nach DIN 1076“ zu erfüllen.

Zielgruppe

Ingenieure aus Ingenieurbüros und Bauverwaltung, die sich auf den „Lehrgang für Ingenieure der Bauwerksprüfung nach DIN 1076“, BB46, vorbereiten

Voraussetzungen

Erfahrungen in der Bauwerksprüfung

Referent

  • Dipl.-Ing. Daniel Longen
    WPM-Ingenieure GmbH, Neunkirchen-Heinitz 


04.03.2021 Seminarinhalte

05.03.2021 Seminarinhalte


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 16.50 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Nachweisberechtigte für Standsicherheit
  • Prüfsachverständige für Standsicherheit
  • Wiederkehrende Bauwerksprüfung - Sichtkontrolle durch fachkundige Person
  • Wiederkehrende Bauwerksprüfung - eingehende Überprüfung durch besonders fachkundige Person
  • Koordinatoren nach Baustellenverordnung


Kosten

Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter € 440,00
Nichtmitglieder€ 550,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Tagungsgetränke, Mittagsbuffet* und kleine Snacks (*inkl. ges. MwSt.)


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Maximilian Rode, Rada Bardenheuer, Jennifer Wohlfarth und Alice Potdevin
+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Unsere Referenten/innen

Unsere Referenten und Referentinnen

Akademieprogramm

Broschüre Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Online-Seminare - Anleitung

Online-Seminare - Anleitung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München