Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Rettungswege von Garagen und Sonderbauten (Online-Seminar)


11.05.2022     13:00 - 16:00 Uhr     Internet     I2207         

Rettungswege von Garagen und Sonderbauten (Online-Seminar)

Die Bauordnung stellt eine Reihe von Anforderungen an Rettungswege, damit die Schutzziele des Art. 3 – Allgemeine Anforderungen – und Art. 12 – Brandschutz – der BayBO erfüllt werden können. In Sonderbauten können diese Regelungen u. U. nicht ausreichend sein und es können deshalb in Verordnungen oder bauaufsichtlich eingeführten Richtlinien ergänzende Anforderungen vorhanden sein. In diesen Regelwerken können entweder erhöhte Anforderungen aber auch Erleichterungen vorgesehen sein.

Die Rettungswege dienen den Einsatzkräften der Feuerwehr auch als Angriffswege für die Rettung von Menschen und Tieren sowie zur Durchführung wirksamer Löscharbeiten.

Das Seminar behandelt die Anforderungen an Rettungswege in

  • Mittel- und Großgaragen,
  • Beherbergungsbetrieben,
  • Verkaufsstätten,
  • Versammlungsstätten,
  • Hochhäusern und
  • Industriebauten.

Dabei werden insbesondere erläutert, welche materiellen Anforderungen an die beiden Rettungsweg gestellt werden und ob die zweiten Rettungswege über die Rettungsgeräte der Feuerwehr geführt werden dürfen oder ob sie baulich, in Form einer 2. Treppe sein müssen.

Vorkenntnisse: Anforderungen an Rettungswege der BayBO

Seminartipp: Rettungswege gemäß den Bestimmungen der Bayerischen Bauordnung

Referent

Dipl.-Ing. (FH) Joseph Messerer
Ltd. Branddirektor a.D.

 

Anleitung zu unseren Online-Seminaren


11.05.2022 Seminarinhalte


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 3.50 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Ingenieure
  • Nachweisberechtigte für Standsicherheit
  • Nachweisberechtigte für Brandschutz
  • Sachverständige nach § 3 Abs. 1 Satz 1 AVEn
  • Prüfsachverständige für die Prüfung sicherheitstechnischer Anlagen und Einrichtungen
  • Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige
  • Zertifizierte Sachverständige nach DIN EN ISO/IEC 17024
  • Prüfsachverständige für Brandschutz


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 29.04.2022 € 135,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 30.04.2022 € 160,00
Nichtmitglieder € 195,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat und Seminarunterlagen


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Victoria Runge, Rada Bardenheuer, Jennifer Wohlfarth, Theresia Richter
+49 (0) 89 419434-35/-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Unsere Referenten/innen

Unsere Referenten und Referentinnen

Akademieprogramm

Broschüre Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Online-Seminare - Anleitung

Online-Seminare - Anleitung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München