Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Innovativer Holzobjektbau – Nachhaltige Baukonzepte für öffentliche Gebäude


13.10.2022     09:30 - 17:00 Uhr     Ansbach     X2208         

Auf dem Holzweg zur Energie- und Klimawende

Ein Fahrstuhlschacht oder ein Treppenhaus aus Holz? Was bis vor kurzem noch Zukunftsmusik war, ist in Ansbach schon Realität.

Das neue Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) gewährt am 13. Oktober 2022 exklusive Einblicke in den modernen Holz-Neubau und bringt Interessierte und Experten zu einem persönlichen Austausch zusammen. Die besonderen Anforderungen dieses öffentlichen Baues zeigen anschaulich die Potentiale für Holzbau und wie dessen Planungsgrundsätze in Zeiten des Klimawandels auch für privates Wohnen und Sanieren umsetzbar sind. Bei einem Rundgang durch das neue Gebäude in Holz- und Passivbauweise berichten die Experten des AELF und des staatlichen Bauamtes, was den Klimabaustoff Holz so besonders macht und warum die Holzernte gerade im Klimawandel so wichtig für unsere Wälder ist. 

Die eingeladenen Experten zeigen, wie Holz auch ohne Chemie Jahrhunderte überdauern kann und von der Joseph-Stiftung hören die Teilnehmer eine erste Bilanz der, mit zahlreichen Preisen dekorierten „Wohnanlage E-%“ in Ansbach. Ergänzend dazu werden Unterstützungsangebote für kommunalen und privaten Holzbau vorgestellt.

In den Diskussions- und Kaffeepausen sowie beim geselligen Ausklang im Garten des Amtes haben die Teilnehmer aus Kommunen und Verwaltungen, aus den Ingenieur- und Architekturbüros und alle privaten Bauinteressierten reichlich Gelegenheiten, sich mit den Fachleuten zu konkreten Fragstellungen im Zwiegespräch auszutauschen.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Kommunen, Hochbauämter, Bauverwaltungen, Ingenieur- und Architekturbüros sowie alle inhaltlich Interessierten.

Moderation

  • Alexander Schulze
    C.A.R.M.E.N. e.V., Bioökonomische Impulse mit Holz 

Referierende

  • Dipl.-Ing.(FH) Pia Regner
    ING+ARCH Partnerschaft mbB
  • Markus Wilmer
    Staatliches Bauamt Ansbach
  • Arina Münz
    Staatliches Bauamt Ansbach
  • Prof. Dipl.-Ing.(FH) Florian Scharmacher
    ö.b.u.v. Sachverständiger für Holzbau und Holzschutz
  • Andreas Egl
    Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach 
  • Dipl.-Ing. Univ. Architekt Matthias Jakob
    Joseph Stiftung
  • Alexander Schulze
    C.A.R.M.E.N. e.V., Bioökonomische Impulse mit Holz 
  • N.N.
    Pollmeier Massivholz GmbH und Co.KG

Veranstaltungspartner

  • Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach (AELF)
  • Bayerische Ingenieurekammer-Bau
  • Bayerische Architektenkammer
  • C.A.R.M.E.N. e.V.
  • proHolz Bayern
  • Regierung von Mittelfranken

Anmeldeschluss 01.10.2022


13.10.2022 Programm


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 6.00 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Ingenieure
  • Nachweisberechtigte für Standsicherheit
  • Nachweisberechtigte für Brandschutz
  • Sachverständige nach § 3 Abs. 1 Satz 1 AVEn
  • Prüfsachverständige für Standsicherheit
  • Energieberater Wohngebäude
  • Energieberater Nichtwohngebäude
  • Energieeffizienz-Planer für Bundesförderprogramme
  • Prüfsachverständige für Brandschutz


Kosten

Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter € 60,00
Nichtmitglieder € 60,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Tagungsgetränke, Mittagsbuffet* und kleine Snacks (*inkl. ges. MwSt.)


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Victoria Runge, Rada Bardenheuer, Jennifer Wohlfarth, Theresia Richter
+49 (0) 89 419434-35/-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Unsere Referenten/innen

Unsere Referenten und Referentinnen

Akademieprogramm

Broschüre Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Online-Seminare - Anleitung

Online-Seminare - Anleitung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München