Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


ATV DIN 18329 VOB/C „Verkehrssicherungsarbeiten“ Ausschreibung – Ausführung – Abrechnung


03.04.2019     13:30 - 17:30 Uhr     München     K1904         

Mit Einführung der ATV DIN 18329 VOB/C „Verkehrssicherungsarbeiten“ im Herbst 2016 sind die Anforderungen an eine ordnungsgemäße Leistungsbeschreibung nach § 7 VOB/A immens gestiegen.

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern einen Überblick, wie dieses Gewerk auszuschreiben, auszuführen und abzurechnen ist.

Fazit: mit 1,0 Pauschal „Verkehrssicherung“ wird das Gewerk nach der aktuellen Norm nicht herzustellen sein. 

Inhalt

  • § 7 „Leistungsbeschreibung“ Abs. 1 – Was ist zu beachten?
  • ATV DIN 18299 als Grundnorm
    • Abschnitte 0.1.4, 0.1.5, 0.1.14, 0.2.2, 0.2.5 sowie 3.2
  • ATV DIN 18329 als Spezialnorm
    • Abschnitt 0.1 Angaben zur Baustelle
    • Abschnitt 0.2 Angaben zur Ausführung
    • Abschnitt 0.3 Einzelangaben bei Abweichung von der ATV
    • Abschnitt 0.4 Einzelangaben zu Neben- und Besonderen Leistungen
    • Abschnitt 0.5 Abrechnungseinheiten
    • RSA-95 „Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen“

Das ausgegebene Fachbuch „Arbeitsstellensicherung aktuell 2017/2018“ im Wert von 79 € ist in der Seminargebühr enthalten.      

Referent

  • Dipl.-Ing. (FH) Andreas Thiele
    von der IHK München ö. b. u. v. Sachverständiger   für Baupreisermittlung und Abrechnung im Hoch- und Ingenieurbau


03.04.2019 Seminarinhalt


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 4.50 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Ingenieure
  • Koordinatoren nach Baustellenverordnung


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 11.03.2019€ 215,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 12.03.2019€ 290,00
Nichtmitglieder€ 350,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Getränke und Pausen-Snacks



Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Das Team der Ingenieurakademie: Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfart

Rada Bardenheuer, Jennifer Wohlfarth und Doro Knott

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Akademieprogramm

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München