Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Lehrgang: Zertifizierte Passivhaus Planer:in | Berater:in (Online/München)


16.10.2023 - 18.03.2024     Online     L2353         

Energieberater:in Wohngebäude | Nichtwohngebäude | Passivhaus Planer:in/Berater:in

In Kooperation mit dem Passivhaus Institut

Bei diesem Lehrgang erhalten Sie den Abschluss Passivhaus-Planer:in / Berater:in.

Dieser modular aufgebaute Lehrgang vermittelt in Vorträgen, Workshops, Diskussionen und Übungen grundlegendes und vertiefendes Wissen für die Energieberatung und die Planung von hoch energieeffizienten Gebäuden.

Der Lehrgang besteht aus Selbstlern-Einheiten (E-Learning und Hausarbeiten) sowie Präsenz- und Live-online-Modulen.

Das E-Learning zum Selbststudium wird vor dem Kurs bereitgestellt und der Inhalt zu Kursbeginn als bekannt vorausgesetzt. Am 16.10. um 16:00 Uhr findet eine Online-Teaser-Veranstaltung mit allen Teilnehmenden statt.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Neueinsteigende wie auch an Planende mit Vorkenntnissen im energieeffizienten Bauen. Die Inhalte des vorbereitenden E-Learnings werden zu Kursbeginn als bekannt vorausgesetzt. Für die Kombination und zur Listung für die Eintragungen in die EEE-Listen für Wohn- oder Nichtwohngebäude benötigen Sie die Voraussetzungen für die Berechtigung zur Ausstellung von Energieausweisen nach § 88 des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) ohne Beschränkung der Nachweisberechtigung. Die weiteren Voraussetzungen sin im Regelheft der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes zu finden. 

Inhalte der Gesamtausbildung

Inhalte der Gesamtausbildung

Download Inhalte Gesamtlehrgang (PDF)

Voraussetzungen

  • Für die Lehrgangsteilnahme ist ein eigener Laptop erforderlich, vor allem bei den Modulen zum Thema Energiebilanzierung. Für die Teilnahme an den online-Prüfungen ist die Installation eines Safe-Exam-Browsers auf dem eigenen Laptop / Computer erforderlich. Für die Prüfungsanmeldung ist eine Lizenz des Energiebilanzierungs- und Planungstool für effiziente Gebäude und Modernisierungen (PHPP) Voraussetzung

Infovortrag

  • Alles Wissenswerte zum Lehrgang Energieberatende Wohngebäude | Energieberatende Nichtwohngebäude | Passivhaus Planende/Beratende erfahren Sie bei unserem kostenlosen  Info-Online-Vortrag am 13.09.2023

Eintragungsanforderungen Energieeffizient-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes (DENA) & Anerkennung des Kurses

Der Lehrgang "Zertifizierte Passivhaus Planer:in | Berater:in" wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizient-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 80 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 80 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude), 80 Unterrichtseinheiten (Energieaudit DIN 16247 (BAFA)/Contracting) anerkannt.

Hinweis

  • Zusätzliche Kosten für die Prüfung € 450,00
  • zur Prüfung anmelden
  • Die Rechnungsstellung erfolgt voraussichtlich 2 - 4 Wochen vor Kursbeginn

Folgende Module/Lehrgänge können separat gebucht werden

Weitere Informationen finden Sie hier.

Haben Sie noch Fragen?

Dann wenden Sie sich gerne an Victoria Runge.
+49 (0) 89 419434-35
v.runge@bayika.de

Unsere Weiterbildungsoffensive für "Sustainable Bavaria"


16.10.2023 Modul G: Start E-Learning - 13 Unterrichtseinheiten / Grundlagen energieeffiziente Gebäude

06.11.2023 Modul PH1: Bauphysik, Gebäudehülle

07.11.2023 Modul PH1: Bauphysik, Gebäudehülle

20.11.2023 Modul PH2: Haustechnik

21.11.2023 Modul PH2: Haustechnik

22.11.2023 Modul PH2: Haustechnik

04.12.2023 Modul PH2: Haustechnik

05.12.2023 Modul PH2: Haustechnik

06.12.2023 Modul PH2: Haustechnik

19.02.2024 Modul PH3: Energiebilanzierung Wohngebäude (Passivhaus-Projektierungspaket PHPP)

20.02.2024 Modul PH3: Energiebilanzierung Wohngebäude (Passivhaus-Projektierungspaket PHPP)

04.03.2024 Modul EE5: Repetitorium (für Prüfung PH-Planer + EEE Wohngebäude)

18.03.2024 Prüfung


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 85.00 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Ingenieure
  • Nachweisberechtigte für Standsicherheit
  • Nachweisberechtigte für Brandschutz
  • Sachverständige nach § 3 Abs. 1 Satz 1 AVEn
  • Energieberater Wohngebäude
  • Energieberater Nichtwohngebäude
  • Energieeffizienz-Planer für Bundesförderprogramme
  • Inspektion von raumlufttechnischen Anlagen und Klimaanlagen


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 09.10.2023 € 2350,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 10.10.2023 € 2650,00
Nichtmitglieder € 3150,00

Zusätzliche Kosten für die Prüfung € 450,00

Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Tagungsgetränke, Mittagsbuffet* und kleine Snacks (*inkl. ges. MwSt.)


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Victoria Runge, Rada Bardenheuer, Jennifer Wohlfarth, Theresia Richter
+49 (0) 89 419434-35/-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Unsere Referenten/innen

Unsere Referenten und Referentinnen

Akademieprogramm

Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Online-Seminare - Anleitung

Online-Seminare - Anleitung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München