Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Die neue Flachdach-Richtlinie des ZVDH: aktueller Stand/Änderungen (München/Online)


20.02.2025     09:00 - 12:30 Uhr     München/Online     K2501         

Präsenz     Online

© geogif / iStock

Am 1. Juli 2023 wurde der Gelbdruck der neuen Flachdachrichtlinie veröffentlicht: die Einspruchsfrist lief bis Ende August 2023. Die endgültige Fassung soll zum Jahresende veröffentlicht werden.

Diese Richtlinie ist ein Regelwerk des Zentralverbands des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) und enthält die anerkannten Regeln der Technik für die Planung und Ausführung von Flachdächern. 

Die neue Flachdachrichtlinie enthält einige Neuerungen gegenüber der bisherigen Fassung aus dem Jahr 2016. Diese sollen die Sicherheit und Dauerhaftigkeit von Flachdächern erhöhen und den aktuellen technischen Entwicklungen Rechnung tragen.

Zu den wichtigsten Neuerungen gehören:

  • Erhöhung der Überlappung am Querstoß von 10 auf 12 cm
  • Entfall der PIB-Bahnen mit Dichtrand
  • Erweiterung der Anwendungsbereiche für Kunststoff- und Elastomerbahnen
  • Neue Anforderungen an die Bemessung von Abdichtungskonstruktionen

Dieses Seminar wird sich mit dem dann aktuellen Stand und den Änderungen der neuen Flachdach-Richtlinie des ZVDH auseinandersetzen.

Referent

  • Dr.-Ing. Dirk Nechvatal
    SRP Sennewald + Räsch
    Beratende Ingenieure Partnerschaftsgesellschaft mbB


20.02.2025


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 4.00 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Art. 61 Abs. 2, 5 BayBO
  • Nachweisberechtigte für Standsicherheit
  • Nachweisberechtigte für Brandschutz
  • Sachverständige nach § 3 Abs. 1 Satz 1 AVEn
  • Koordinatoren nach Baustellenverordnung
  • Energieberater Wohngebäude
  • Energieberater Nichtwohngebäude
  • Energieeffizienz-Planer für Bundesförderprogramme


Kosten

Präsenz-Teilnahme
Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 06.02.2025 € 175,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 07.02.2025 € 225,00
Nichtmitglieder € 275,00
 
Online-Teilnahme
Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 06.02.2025 € 155,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 07.02.2025 € 205,00
Nichtmitglieder € 255,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Getränke und Pausen-Snacks


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat und Seminarunterlagen (gilt bei Online-Teilnahme)


Präsenz     Online

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Victoria Runge, Rada Bardenheuer, Jennifer Wohlfarth, Theresia Richter
+49 (0) 89 419434-35/-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Unsere Referenten/innen

Unsere Referenten und Referentinnen

Akademieprogramm

Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Online-Seminare - Anleitung

Online-Seminare - Anleitung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München