Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

18
19
20

Ingenieurswissen für eine klimaneutrale Welt

Bündnis „Sustainable Bavaria“ zeigt konkrete technische Möglichkeiten auf

03.03.2023 - München

Ingenieurswissen für eine klimaneutrale Welt

Die digitale und ökologische Transformation der Bauwirtschaft ist einer der wichtigsten Hebel, um die Welt nachhaltiger und klimapositiver zu machen. Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bietet der Bayerischen Staatsregierung das dafür nötige Ingenieurs-Know-How an. Konkrete Vorschläge, wie Bayern bis 2040 klimaneutral werden kann, übergab das Bündnis „Sustainable Bavaria“ an den bayerischen Bauminister Christian Bernreiter.

„Wir stehen bereit, um die Bayerische Staatsregierung mit Rat und Tat dabei zu unterstützen, Bayern als Innovationsstandort für digitales, klimafreundliches und kreislaufgerechtes Bauen weiter voranzubringen und das so wichtige Ziel der Klimaneutralität auch wirklich zu erreichen“, sagt Prof. Dr. Norbert Gebbeken, Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und Initiator des Bündnisses „Sustainable Bavaria“. „Erste Gespräche mit der Politik hat es gegeben, aber das kann nur ein Auftakt sein. Mit unserem Ingenieurs-Know-How haben wir belastbare Vorschläge erarbeitet und auf dem Silbertablett ins Maximilianeum gereicht. Nun ist es Zeit, dass unsere politisch Verantwortlichen auch zugreifen“, führt Gebbeken aus.

 

Die UNESCO würdigt jährlich am 4. März den Beitrag der Ingenieurinnen und Ingenieure zur Erreichung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung mit dem „World Engineering Day for sustainable development“. „Für uns ist dies nicht irgendeiner von vielen Gedenktagen. Für uns ist es ein weiterer Anlass, Politik und Gesellschaft klar zu sagen, dass wir Ingenieurinnen und Ingenieure Teil der Lösung sein können und wollen“, erklärt Prof. Gebbeken. „17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Welt hat die UN in ihrer Globalen Agenda 2030 definiert. Mindestens acht davon betreffen unmittelbar die Aufgaben der am Bau tätigen Ingenieurinnen und Ingenieure. Und sie müssen unbedingt zusammen mit den UN-Sendai-Zielen für Katastrophenvorsorge gedacht werden. Hier gibt es teilweise Zielkonflikte, denen wir uns stellen müssen“, so Gebbeken weiter.

 

Die Forderungen des Bündnisses „Sustainable Bavaria“ sowie weitere praktische Ansätze für mehr Nachhaltigkeit im Bauwesen, Veranstaltungen und das Bekenntnis der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau zum Schutz des Klimas und zum Erhalt von Biodiversität sind gebündelt unter:

www.bayika.de/de/sustainable-bavaria/ und
www.bayika.de/de/klimaschutz.

Download

Pressemitteilung


Fotos: StMB; Tobias Hase

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei LinkedIn: #bayika-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei YouTube
 

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Die Regelungen des am 1. Januar 2024 in Kraft getretenen GEG sind:
Zu kompliziert
Gut umsetzbar
Nicht streng genug

Frühere Ergebnisse

Sustainable Bavaria

Sustainable Bavaria

Nachhaltig Planen und Bauen

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Digitaltouren - Digitalforen

Digitaltouren - Digitalforen - Jetzt kostenfei ansehen

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

www.zukunft-ingenieur.de

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

Gebäudeforum klimaneutral

Partner des Netzwerks „Gebäudeforum klimaneutral“

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München