Infos für Schüler und Lehrer

Unterrichtskonzept für Grundschulen "Mauern"

Unterrichtskonzept Grundschule "Mauern"

Um das Bauen und Konstruieren in den bayerischen Grundschulen ganz praktisch erlebbar zu machen, hat die Bayerische Ingenieurekammer-Bau ein neues Unterrichtskonzept zum Thema "Mauern" für den Heimat- und Sachunterricht im LehrplanPLUS entwickelt.

Mit einem extra zusammengestellten Klassensatz zum Bau von Mauern können die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 - 4 in Gruppenarbeit selbst eigene Modelle von Mauern bauen und ihre Stabilität gleich praxisnah testen.

Arbeitshilfe „Bauen und Konstruieren“ im LehrplanPLUS

Unterrichtskonzept Grundschule "Mauern" als Download (PDF)

Die Fachlehrpläne für den Heimat- und Sachunterricht in den Klassenstufen 1 bis 4 der Grundschulen legen mit dem neuen Themenfeld  „Bauen und Konstruieren“ auch Kompetenzerwartungen im Bereich von Ingenieurthemen fest.

Das Unterrichtskonzept "Mauern" wurde vom Arbeitskreis „Ingenieurthemen im Heimat- und Sachkundeunterricht“ der Bayerischen Ingenieurekammer Bau erarbeitet.

Die Unterrichtssequenz wurde in Probeläufen in einer Klasse der zweiten Jahrgangsstufe erfolgreich erprobt.

Für die Gruppenarbeiten sollte die maximale Gruppenstärke bei 4 Kindern liegen.


Sequenzplanung: Wie baue ich eine stabile Mauer?

Sequenzplanung: Wie baue ich eine stabile Mauer? - Foto: klimkin / pixabay.com

Für die Umsetzung der Sequenz werden 6 Unterrichtszeiteinheiten (UZE) gerechnet.

  • Wir bauen eine Mauer: Offene Aufgabenstellung (2 UZE)
  • Welche Mauer ist am stabilsten? (2 UZE)
  • Wir bauen eine stabile Mauer (1 UZE)
  • Wir betrachten bekannte Mauern (1 UZE)

Ziel des Unterrichtskonzeptes "Mauern"

Anwendungsbeispiele für das Bauen von Mauern mit dem Baukasten

Ziel des Unterrichtskonzeptes ist die Vermittlung der folgenden Lerninhalte gemäß Heimat- und Sachunterricht 1/2 im LehrplanPLUS Bayern / Lernbereich 6: Technik und Kultur/ 6.2 Bauen und Konstruieren.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • überprüfen und begründen die Standfestigkeit selbst gebauter Modelle von Mauern,
  • nutzen zum Bau ihrer Modelle einfache Anleitungen und Modellaufzeichnungen,
  • beschreiben technische Leistungen auf dem Gebiet der Konstruktion von kulturell bedeutsamen Bauten anhand von Beispielen aus der Region.

Inhalte zu den Kompetenzen

  • Merkmale für Stabilität beschreiben und für eigene Konstruktionen nutzen

  • Prinzipien der Standfestigkeit: Höhe und Verbund der Materialien

  • Kulturell bedeutsame Bauten


Klassensatz "Mauern"

Ein Klassensatz zum Bau von Mauern im Unterricht von der Firma Teifoc ist über die Bayerische Ingenieurekammer-Bau erhältlich (solange der Vorrat reicht):

  • 47,50 Euro inkl. MwSt. und Versand

Bestellung 

Zur Online-Bestellung

Wir empfehlen den Baustoff „Ziegel“, da es im Unterschied zu Bauklötzen, Streichholzschachteln etc. dem Bau einer Mauer sachlich am besten entspricht.

Kontakt
Veronika Eham, Assistentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
+ 49 (0) 89 41 94 34-28
v.eham@bayika.de

Unterrichtskonzept zum kostenfreien Download


Weitere Angebote für Schüler und Lehrer

Wir unterstützen Sie gerne, wenn Sie Vorträge an Schulen halten möchten oder mit Ihrem Büro bei Berufs-Info-Messen auftreten möchten. Nehmen Sie einfach direkt Kontakt mit uns auf!

Kostenloses Info-Package mit USB-Stick: Ingenieur Bauwesen

Kostenloses Info-Package mit USB-Stick: Ingenieur Bauwesen

Junior.ING - Schülerwettbewerb

Schülerwettbewerb
Junior.ING

Besichtigung von Bauwerken in Bayern für Lehrer und Schüle

Besichtigung von Bauwerken in Bayern für Lehrer und Schüler

Bausatz für die Leonardo-Brücke

Bausatz Leonardo-Brücke
Kostenloser Klassensatz

Glossar "Ingenieurthemen im Heimat- und Sachunterricht"

Glossar "Ingenieurthemen im Heimat- und Sachunterricht"

Für Studenten und Berufseinsteiger Foto: Monkey Business

Kostenfreie Stellen- und Praktikumsangebote

Sei schlau - werde Ingenieur am Bau - © Foto: Eric / Fotolia.com

Job mit Zukunft? Sei schlau - werde Ingenieur am Bau!

Unterrichtskonzept Grundschule  zum Thema Türme - © Foto: iStock.com/skynesher

Unterrichtskonzept "Türme" für Grundschulen

Unterrichtskonzept für Grundschulen "Treppe und Dach"

Unterrichtskonzept "Treppe - Dach" für Grundschulen

Vortragsprogramm "Energie geht alle an" - Foto: goodluz / fotolia.com

Vortragsprogramm für Schulen "Energie geht alle an"

Unsere Hochschulbeauftragten

Unsere Hochschulbeauftragten in Bayern

Buch "Opa, was macht ein Bauschinör"

Buch "Opa, was macht ein Bauschinör"

 

(© Fotos: 2x bayika; klimkin / pixabay.com; 4x bayika; eric / fotolia.com; bayika; goodluz / fotolia.com; 4x bayika; Ernst und Sohn; monkey business / fotolia.com; 2x bayika; stokkete / fotolia.de; bayika)

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Haben Sie Fragen?

Veronika Eham, Assistentin für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Gerne helfe ich Ihnen weiter!

Veronika Eham
Assistentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
+ 49 (0) 89 41 94 34-28
v.eham@bayika.de

Kein Ding ohne ING.

www.kein-ding-ohne-ing.de

Für Studenten und Berufseinsteiger Foto: stokkete / fotolia.de

Informationen für Studenten und Berufseinsteiger

Paket mit Info- und Werbematerial

Paket mit Infomaterial für Schul- / Berufs-Info-Messen

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München