Schülerwettbewerb Junior.ING
Bau die beste Achterbahn und gewinne tolle Preise!
Ab sofort bei XING und Facebook
Digitalisierung und Nachwuchswerbung
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
 
 
1
2
3
4
Schülerwettbewerb Junior.ING
Schülerwettbewerb Junior.ING
Bau die beste Achterbahn und gewinne tolle Preise!
5
Ab sofort bei XING und Facebook
Ab sofort bei XING und Facebook
Digitalisierung und Nachwuchswerbung
6
7
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
8
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
9
10
11

Rückblick: The Future of Real Estate & Construction am 12. September

MeetUp der Initiative Digital Builders Munich

12.09.2018 - München

Bei der Veranstaltung „The Future of Real Estate and Construction” der Digital Builders Munich am 12. September im Werk1 kamen rund 150 (junge) Ingenieure, Gründer, Studierende aus dem Bau- und Immobilienbereich und der Gründerszene zusammen. Nach inspirierenden Impulsvorträgen von Start-Ups, Unternehmen und Wissenschaft, nutzten die Teilnehmer den Abend zum kreativen Austausch.


 
 

Rechts oder links klicken bzw. wischen, um weitere Fotos zu sehen.


Digital Builders Munich - Initiative zur Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft

Digital Builders Munich ist eine junge Initiative aus München, die die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft durch einen fachbereich- und disziplinübergreifenden Dialog vorantreiben möchte. Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau unterstützt die Initiative seit Anfang des Jahres und war wieder Kooperationspartner der Veranstaltung.

Zum nun vierten Mal luden die Digital Builders Munich an der Digitalisierung der Baubranche Interessierte zum Austausch ein. Und wie bei allen vorangegangenen Veranstaltungen auch, kamen die (jungen) am Bau tätigen Ingenieurinnen und Ingenieure der Einladung zahlreich nach.

Bei der Veranstaltung „The Future of Real Estate and Construction” am 12. September im Werk1 in München trafen sich rund 150 (junge) Ingenieure, Gründer, Wissenschaftler sowie Studierende aus dem Bau- und Immobilienbereich und der Gründerszene. Nach inspirierenden Impulsvorträgen von Start-Ups, Unternehmen und Wissenschaft, nutzten die Teilnehmer den Abend zum informellen Austausch.

Die Initiatoren Michael Gisdol, Nikolaus Graf, Johann Velarde-Ramos und Karim Begana hatten wieder ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. „Wir freuen uns, dass ihr wieder so zahlreich gekommen seid“, begrüßte auch Kammer-Referentin Career Service / Social Media, Laura Krauss, die Teilnehmer.

„Es macht richtig Spaß zu sehen, wie viel in diesem Bereich geht und noch zu holen ist.“ Sie lud die Teilnehmer in diesem Zuge auch zur KickOff-Veranstaltung des Netzwerkes junge Ingenieure ein, die am 18. Oktober stattfinden wird. „Hier wollen wir als Kammer möglichst viele Initiativen wie die Digital Builders Munich, StartUps, Studierende und einfach alle interessierten Jung-Ingenieure zusammenbringen.“ Mehr dazu hier: www.junge-ingenieure.de

Impulsvorträge

Zu Gast war Martin Staudacher von der Plattform Wohnungshelden, der in seinem Vortrag „Digitale Vermietung – Mehr als nur Effizienzsteigerung?“ die Veränderungen des Mietmarktes durch die Digitalisierung darlegte. Musa Saglam von Wiki House Dt ging in seinem Impulsreferat auf „Wiki House und die Demokratisierung des Bauens“ ein. Den wissenschaftlichen Blick auf die „Potentiale von Vorfertigung im Massivbau“ richtete Anita Dirmeier von der TU Wien in ihrem Vortrag und die StartUp-Gründerinnen von Skillary stellten ihre Ideen für den Arbeitsmarkt von morgen vor.

Im Anschluss kamen die Teilnehmer in lockerer Atmosphäre miteinander ins Gespräch, tauschten sich über den aktuellen Stand der Digitalisierung der Baubranche aus und entwickelten die ein oder andere Idee, auf deren Weiterentwicklung man gespannt sein darf.

„Es ist einfach toll zu sehen, mit wie vielen motivierten Menschen mit guten Ideen und Ansätzen wir bei unseren Veranstaltungen ins Gespräch kommen“, fasste Johann Velarde-Ramos hinterher zusammen. „Die Programme der nächsten Veranstaltungen finden sich da praktisch wie von selbst.“

Das nächste MeetUp der Digital Builders Munich findet unter dem Motto „Die digitale Transformation in der Bau- und Immobilienindustrie“ am 25. Oktober statt.

https://www.digitalbuildersmunich.com/

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING

Newsletter

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Wie hat sich Ihre allgemeine Geschäftslage im Jahr 2018 im Vergleich zu 2017 entwickelt?
Verbessert
Unverändert
Verschlechtert

Frühere Ergebnisse

Virtueller 360° Rundgang

Virtueller Rundgang durch die Ingenieurakademie der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München