2. Forum Stadtplanung - 08.10.2019 - Regensburg - Eintritt frei!

Starkregenereignisse beherrschbarer machen

08.10.2019 - Regensburg

2. Forum Stadtplanung - 08.10.2019 - Regensburg - Eintritt frei!

Überschwemmte Straßen, überflutete Keller, beschädigte Gebäude: Die Folgen dramatischer Starkregenereignisse stellen auch die Stadtplanung vor besondere Herausforderungen. Wie können Kommunen solche Starkregenereignisse beherrschen bzw. den Folgen vorbeugen? Was ist bei der Planung von Kanalnetzen zu beachten? Welche Fördermöglichkeiten zur Umsetzung von Schutzmaßnahmen gibt es? Diese und weitere Fragestellungen stehen im Mittelpunkt des 2. Forum Stadtplanung. Diskutieren Sie mit! - Der Eintritt ist frei!

Starkregenereignisse beherrschbarer machen

Überschwemmte Straßen, überflutete Keller, beschädigte Gebäude: Die Folgen dramatischer Starkregenereignisse stellen auch die Stadtplanung vor besondere Herausforderungen. Wie können Kommunen solche Starkregenereignisse beherrschen bzw. den Folgen vorbeugen? Wie lassen sich Grundstücke schützen? Was ist bei der Planung von Kanalnetzen zu beachten? Welche Fördermöglichkeiten zur Umsetzung von Schutzmaßnahmen gibt es? Wie muss die Bauleitplanung reagieren? Diese und weitere Fragestellungen stehen im Mittelpunkt des 2. Forum Stadtplanung.
Diskutieren Sie mit Experten rund um das Thema Starkregenereignisse!

Programm

13.30 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. Norbert Gebbeken
Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Vorträge
Starkregenereignisse: Risikobeherrschung und -management

Prof. Dr.-Ing. Norbert Gebbeken

Schutz von Grundstücken und Gebäuden vor Starkregen
Dr.-Ing. Werner Weigl
Vorstandsmitglied der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Pause

Urbane Sturzfluten: Berücksichtigung der Flächengestaltung bei der Entwässerung in der Stadtplanung
Prof. Dr.-Ing. Frank Wolfgang Günthert
Vorsitzender, DWA, Landesverband Bayern

Umgang mit Hochwasser- und Starkregenrisiken in der Bauleitplanung
Stephanie Schleich
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Moderation: Dipl.-Ing. Hans-Günter Kanderske, Vorsitzender des Arbeitskreises Stadtplanung

17.30 Uhr
Ende

Download  
Programm


Anmeldung

 

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie gegebenenfalls auf Aufnahmen zu sehen sind, die im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Kammer verwendet werden. Diese Zustimmung kann jederzeit durch Mitteilung an die Kammer widerrufen werden.


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Haben Sie Fragen?

Kathrin Polzin, Referentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Gerne helfe ich Ihnen weiter!

Kathrin Polzin
Referentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
+49 (0) 89 41 94 34-21
E-Mail

Im Überblick

Termin

Dienstag, 8. Oktober 2019
13.30 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

Continental Arena
Businessclub I - Süd
Franz-Josef-Strauß-Allee 22
93053 Regensburg

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München