Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
 
 
1
2
3
4
100 Freikarten für Kammermitglieder!
100 Freikarten für Kammermitglieder!
5
6
7
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
8
9
10
11
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
12

Mit Holz bauen - Zukunft aktiv gestalten - 30.01.2020 - Regensburg

In Kooperation mit C.A.R.M.E.N. e.V.

30.01.2020 - Regensburg

Mit Holz bauen - Zukunft aktiv gestalten - 30.01.2020 - Regensburg

Der Fachtag "Mit Holz bauen - Zukunft aktiv gestalten" zeigt anhand konkreter Projekte und Praxisbeispiele, welche technischen Möglichkeiten und Grenzen der Holzbau bietet und wieviel fachplanerisches und verwaltungsrechtliches Knowhow zur Zielerreichung notwendig ist. Veranstaltet wird der Fachtag von der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und C.A.R.M.E.N. e.V.. Partner sind die Regierungen von Niederbayern und der Oberpfalz, die Stadt Regensburg, die Bayerischen Staatsforsten und proHolz Bayern.

Der Weg zum Holzbau bedarf fundierter Planung. Zu den fachlichen Aspekten der Realisierung von sozialem Wohnungsbau, Kindergärten und Turnhallen sind stets auch die Kosten im Blick zu halten. Je komplexer die Bauaufgaben werden, umso facettenreicher ist auch der politische Entscheidungsprozess dahinter. Oft ist ein langer Atem unerlässlich, ehe es final an die Fachplanung des Brandschutzes geht oder bevor der Vergabeprozess starten kann.

Unsere Referenten zeigen anschaulich, welche technischen Möglichkeiten und Grenzen der Holzbau bietet und wieviel fachplanerisches und verwaltungsrechtliches Know-how zur Zielerreichung notwendig ist.

Veranstalter und Partner

Programm

  • 10:00 - 10:15
    Registrierung

    Vom Baum zum Bau

  • 10:15 - 10:30
    Impulsvortrag: Warum der Wald jetzt Holznutzung braucht

    Reinhardt Neft, Vorstand der Bayerischen Staatsforsten AöR

  • 10:30 - 11:15
    Kommunen auf dem Holzweg: Wenn Bauprojekte zum Beispiel werden
    Dipl.-Forstwirt Alexander Schulze, C.A.R.M.E.N. e.V. 

  • 10:15 - 12:00   
    Der lange Weg zur Holzturnhalle: Training, Vorlauf, Wettkampf, Abrechnung
    Bürgermeister Ludwig Reger, Stadt Rötz

  • 12:00 - 13:00
    Mittagspause

    Der Weg zum Holzbau - Aspekte der Realisierung

  • 13:00 - 13:45
    Impulsvortrag: Wie eine Schule mehr wird als nur ein Lernort
    Bürgermeister Jürgen Huber, Stadt Regensburg

  • 13:45 - 14:30
    Vergeben und nicht vergessen: Wer Holz will bekommt Holz
    Dipl.-Ing.(FH) Reinhold Grünbeck, Stadt Regensburg

  • 14:30 - 15:00
    Kaffeepause

  • 15:00 - 15:45
    Wenn´s mal eng wird: Technische Möglichkeiten der Nachverdichtung
    Dr.-Ing. Norbert Burger, BBI INGENIEURE GMBH

  • 15:45 - 16:30
    Neue baurechtliche Wege im Holzbau
    Dipl.-Ing.(FH) Thomas Herbert, Oehmke + Herbert Planungsgesellschaft
    im Bauwesen mbH

  • 16:30 - 17:00
    Ein Leuchtturm in Regensburg: Exkursionsangebot für Teilnehmer
    Die Bayerischen Staatsforsten bauen ein Wohngebäude in Holzbauweise

Download
Programm


Veranstalter
Bayerische Ingenieurekammer-Bau
C.A.R.M.E.N. e.V.

Partner
Regierung von Niederbayern
Regierung der Oberpfalz
Stadt Regensburg
Bayerische Staatsforsten Regensburg AöR
proHolz Bayern

Fortbildungspunkte BayIka
Ingenieurtechnische Fortbildung: 6.00 Pkt.

DENA Fortbildungsanerkennung:
Ist beantragt

Veranstaltungsort
Zentrale der Bayerischen Staatsforsten AöR
Tillystraße 2
93053 Regensburg
Google Maps

Kontakt
Ingenieurakademie Bayern
Tel: 089 419434-0
E-Mail akademie@bayika.de

Gebühren
€ 50,00 für Mitglieder der BayIka-Bau und Mitarbeiter von Kommunen, Behörden und Partnerinstitutionen
€ 95,00 Sonstige Teilnehmer
Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Getränke und Pausen-Snacks

Anmeldung

© Foto: creatingmoon2014 / Pixabay.com

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
 

Newsletter

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Sollen Ingenieure in gesellschaftlichen Debatten (z.B. Flächenverbrauch, Klimawandel, Energiepolitik) Position beziehen?
Ja
Nein
Keine Meinung

Frühere Ergebnisse

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München