Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

Wir vertreten Ihre Interessen!

Jetzt über die Kammerziele informieren.

 
 
1
Energieeffizient - Ressourcenschonend - Nachhaltig
Energieeffizient - Ressourcenschonend - Nachhaltig


2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

13
14
15
16
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!

Jetzt über die Kammerziele informieren.

17

Sechs Brücken in sechs Nächten – Drohnenvideo und Fotogalerie

Montage und Einhub von sechs Behelfsbrücken über die Isar am Deutschen Museum

16.04.2020 - München

 
 

Zwei leistungsfähige Mobilkräne mit Hubkapazitäten von bis zu 450 Tonnen kamen Ende März 2020 zum Einsatz, als zur Generalinstandsetzung der Inneren und Äußeren Ludwigsbrücke in München sechs über 60 Tonnen schwere und ca. 50 m lange Behelfsbrücken antransportiert, montiert und erfolgreich eingehoben wurden. Sehen Sie hier das Video der Drohenbefliegung und eine Fotogalerie vom Einhub der Brücken!

Einhub der Behelfsbrücken

Ab Mai 2020 beginnen die Bauarbeiten zur Generalinstandsetzung der Inneren und Äußeren Ludwigsbrücke nahe dem Deutschen Museum in München. Diese sind Teil eines der großen aktuellen Verkehrsinfrastrukturprojekte in München, das zwischen Isartor und Gasteig eine umfassende Umgestaltung des Straßenraums in der Zweibrücken- und Rosenheimer Straße vorsieht.

Während der Bauzeit werden die auf den Ludwigsbrücken verlaufenden Geh- und Radwege auf insgesamt sechs Behelfsbrücken umverlegt, die südlich und nördlich der Bestandsbauwerke angeordnet sind. Zwischen dem 22.03. und dem 29.03.2020 wurden diese sechs Behelfsbrücken jeweils in Nachtschichten in Einzelteilen antransportiert, montiert und erfolgreich eingehoben. Für den Einhub der über 60 Tonnen schweren und ca. 50 m langen Behelfsbrücken kamen zwei leistungsfähige Mobilkräne mit Hubkapazitäten von bis zu 450 Tonnen zum Einsatz.

Einhub der Behelfsbrücken

Rückbau der Behelfsbrücken

Um eine behindertengerechte Nutzung der bauzeitlichen Geh- und Radwege zu gewährleisten, werden bis zum Beginn der Hauptbaumaßnahme noch vor und hinter den Behelfsbrücken flach geneigte Rampen hergestellt. Nach Abschluss der Brückeninstandsetzung in 2022 werden die Behelfsbrücken wieder rückgebaut.

Bauherr des Infrastrukturprojekts ist das Baureferat der Landeshauptstadt München. Mit der Objekt- und Tragwerksplanung sowie der Bauüberwachung der Generalinstandsetzung der Ludwigsbrücken inklusive der Behelfsbrücken ist die WTM ENGINEERS München GmbH betraut. Für die Prüfung der statisch-konstruktiven Unterlagen sind Herr Dr.-Ing. Markus Hennecke und Herr Prof. Dr.-Ing. Robert Hertle verantwortlich.

Fotogalerie

 
 
1
2
3
4
5
6

Quelle: WTM ENGINEERS München GmbH; © Video und Fotos: Jaser Heideri /  WTM ENGINEERS München GmbH

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 

Newsletter

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Werden Sie ein Projekt für den Ingenieurpreis 2020 einreichen?
Ja, das habe ich geplant
Nein, ich habe keine Kapazität dafür
Nein, ich sehe keinen Mehrwert für mich
Nein, wegen der Corona-Krise ist das für mich nicht mehr möglich

Frühere Ergebnisse

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München