KI & BIM in der Baubranche

Online - Kostenfrei!

Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

Wir vertreten Ihre Interessen!

Jetzt über die Kammerziele informieren.

 
 
1
2
KI & BIM in der Baubranche
KI & BIM in der Baubranche

Online - Kostenfrei!

3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

17
18
19
20
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!

Jetzt über die Kammerziele informieren.

21

DesignBuild: Studierende entwerfen und bauen Gemeinschaftszentrum in Mexiko

QUIANÉ II - Ein Bautagebuch in 38 Kapiteln

08.09.2020 - München

DesignBuild: Studierende entwerfen und bauen Gemeinschaftszentrum in Mexiko

Ein Zentrum für Kultur und Ökologie planen und im Anschluss mit Nutzern und Kommilitonen vor Ort gemeinsam bauen, das ermöglicht die Lehrmethode „DesignBuild“. Studierende der Hochschule München dokumentierten die Erfahrungen, Eindrücke und Erkenntnisse ihres Projekts in dem Buch „QUIANÉ II Ein Bautagebuch in 38 Kapiteln“.

Es ist bereits der zweite Bauabschnitt, den Studierende der Architektur und des Bauingenieurwesens der Hochschule München in dem kleinen Ort Santa Catarina de Quiané in Mexiko planten und eigenhändig vor Ort bauten.

DesignBuild: Eine nachhaltige Lehrmethode

Das „Quiané DesignBuild Studio“ ist ein Entwurfs- und Konstruktionsprojekt des Masterstudiengangs Architektur der Hochschule München in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Bauingenieurwesen.

Im Masterstudio der letzten beiden Wintersemester wurde das Zentrum für Kultur und Ökologie in Santa Catarina Quiané nahe Oaxaca in Mexiko geplant. Umgesetzt wurde das Projekt in Eigenregie mit mexikanischen Kommilitonen in Abstimmung mit künftigen Nutzern des Hauses.

Die Bevölkerung vor Ort profitiert von den neuen Gebäuden, die Studierenden gewannen vertiefte Praxiskenntnisse.

Einblick in Praxiserfahrungen

Das „Bautagebuch in 38 Kapiteln“ gibt nun Einblick in die Erfahrungen der Studierenden, die dabei mehr als Fachkenntnisse in erdbebensicherem Bauen und Erfahrungen mit neuen Materialien erwarben. In Einzelkapiteln werden das Zusammenleben und -arbeiten in der Gruppe und mit der Gemeinde, das Kennenlernen der mexikanischen Kultur und auch die Herausforderungen und Probleme, mit denen die Studierenden konfrontiert waren, näher beschrieben. Leser erhalten dadurch informelle und private Einblicke ebenso wie bautechnische und materialspezifische Details.

Mit der vorliegenden Dokumentation, die auch eine Webseite mit detaillierten Hintergrundinformationen zur Lehrmethode sowie Planmaterial umfasst, ist ein Appell verbunden, da das Projekt in Santa Catarina Quiané das letzte dieser Studioreihe sein wird.

Mit der Petition „Macht mehr DesignBuild“ möchten die Studierenden an Hochschulen respektive Universitäten herantreten, um auf die Bedeutung von DesignBuild in der Lehre für zukünftige Architekten und Bauingenieuren hinzuweisen.

Publikation

Das Buch „QUIANÉ II Ein Bautagebuch in 38 Kapiteln“, herausgegeben von Quiané II DesignBuild Mexico, Hochschule München, FK 01 Architektur, München 2020 ist ab sofort erhältlich unter nfdsgnbldmxcd sowie zu bestellen bei der Fakultät für Architektur der Hochschule München unter 089 1265-2625 – Mo, Di, Do: 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr sowie Mi und Fr : 9.00 - 12.00 Uhr

Weitere Informationen

Hintergrundinformationen sind auf der Webpräsenz des Projektes einzusehen oder auf Social Media bei Facebook unter Centerfor Culture and Ecology Quiané und Instagram unter @quiane_designbuild.

www.designbuildmexico.de

Quelle: Hochschule München, © Fotos: HM-Studio Quiané II
Redaktion: Jan Struck / Bayerische Ingenieurekammer-Bau

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 

Newsletter

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Wie informieren Sie sich vorrangig über die Fortbildungen der Ingenieurakademie?
Gedrucktes Programm / Kalender-Faltblatt
Internetseite / Newsletter
Mitgliederzeitschrift
Social Media
Empfehlung von Kollegen

Frühere Ergebnisse

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München