Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

16
17

Bundesingenieurkammer trifft Staatssekretär Stefan Schnorr (BMDV)

Themen: Digitalisierung - BIM - Brücken - Fachkräftemangel

23.06.2022 - Berlin

Bundesingenieurkammer trifft Staatssekretär Stefan Schnorr (BMDV)

Am 20. Juni 2022 war die Bundesingenieurkammer (BIngK) zu Gast bei Staatssekretär Stefan Schnorr im Bundesministerium für Digitales und Verkehr in Berlin. Inhaltlich ging es bei dem Austausch vor allem um die Themen Digitalisierung/BIM, die Situation der Brücken in Deutschland und den Fachkräftemangel.

Im Kontext Brücken hob Staatssekretär Schnorr den Deutschen Brückenbaupreis hervor, den die Bundesingenieurkammer seit vielen Jahren öffentlichkeitswirksam mit dem VBI durchführt und den sein Haus auch künftig gern unterstütze. Der Wettbewerb sei eine gute Möglichkeit, das elementare Wirken der Ingenieurinnen und Ingenieure einem breiten Publikum näherzubringen.

Auch das Thema „Digitalisierung“ im Planungswesen war wesentlicher Gesprächspunkt. Hier müsse dringend auf allen Ebenen etwas getan werden – sowohl auf Auftraggeber- als auch auf Auftragnehmerseite. Insofern sei es auch wichtig, das vom BMDV und dem BMWSB geschaffene Kompetenzzentrum BIM Deutschland weiter zu betreiben, um alle Beteiligte der Wertschöpfungskette BAU einbinden zu können. Die Finanzierung sei seitens des Infrastrukturbereichs in jedem Fall gesichert, so der Staatssekretär.

Zum Thema Fachkräftemangel wurde unter anderem andiskutiert, ob und inwiefern die Curricula insbesondere bei der dualen Ausbildung die Digitalisierung denn schon berücksichtigen würde. Die Bundesingenieurkammer ist aktuell dabei, mit einigen Verbündeten die Ausbildungsanforderungen insbesondere des Bauzeichners zu modernisieren.

Für die Bundesingenieurkammer nahmen Präsident Dr.-Ing. Heinrich Bökamp und Hauptgeschäftsführer Martin Falenski an dem Gespräch teil.

Quelle und Foto: Bundesingenieurkammer

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei LinkedIn: #bayika-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei YouTube
 

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

In welche Richtung sollte sich die Mobilität künftig entwickeln? (Mehrfachnennung möglich)
Ausbau E-Mobilität
Ausbau der Fahrrad-Infrastruktur
Ausbau des ÖPNV
Stärkere Anbindung der ländlichen Gegenden an den ÖPNV
Ausbau das Bahnverkehrs

Frühere Ergebnisse

Nachhaltig Planen und Bauen

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Digitaltouren - Digitalforen

Digitaltouren - Digitalforen - Jetzt kostenfei ansehen

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

HOAI Info-Plattform

HOAI Info-Plattform

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München