Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

16
17
18

Förderprogramm Mittelstand-Digital

Förderung kleiner und mittlerer Betriebe für Digitalisierungsprojekte

17.10.2023 - Berlin

Förderprogramm Mittelstand-Digital

Mit dem Programm „Mittelstand-Digital“, einer Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), werden kleine und mittlere Unternehmen bei Digitalisierungsprojekten unterstützt. Die Größe des Betriebs ist die Grundlage für die Bemessung der Förderhöhe. Die meisten Förderprogramme für Digitalisierung richten sich an KMUs, also kleinste, kleine und mittelgroße Unternehmen. Die Anzahl der Mitarbeiter:innen bezieht sich auf die Vollzeitäquivalente. Somit werden Teilzeitkräfte pro rata und Azubis meistens gar nicht angerechnet. Die Einteilung orientiert sich an Vorgaben der EU.

Ein Teil des Förderprogramms „Mittelstand-Digital“ ist das Investitionszuschussprogramm „Digital Jetzt“. Mit diesem Programm wird Digitalisierung mit finanziellen Zuschüssen unterstützt. Die Fördersumme beträgt bis zu 50.000 Euro pro Unternehmen. Bei Investitionen in Wertschöpfungsketten oder -netzwerke kann sie bis zu 100.000 Euro pro Unternehmen betragen. Die Förderquote ist nach Unternehmensgröße gestaffelt. Welche digitalen Projekte genau gefördert werden, ist unterschiedlich. Hierbei fängt es bei der Digitalisierung von Prozessen an und geht über Investitionen in Sicherheitskonzepte bis hin zu der Entwicklung von Apps oder Webanwendungen.

Mit der Errichtung von bundesweiten Mittelstand-Digital-Zentren werden kleine und mittlere Unternehmen mit Workshops, Beratungen, Praxisbeispielen und Netzwerken bei ihrem Weg in die Digitalisierung unterstützt. Diese Zentren gibt es für verschiedene Wirtschaftsbereiche, darunter auch für den Bau.

Die Initiative „IT-Sicherheit in der Wirtschaft“ mit der „Transferstelle für Cybersicherheit im Mittelstand" unterstützt mit konkreten Hilfsangeboten dabei, die IT-Sicherheit zu verbessern. Es gibt praxisnahe Informations- und Unterstützungsangebote zu Gefahren durch Cyberattacken. Des Weiteren gibt es verschiedene Angebote, um Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Cybersicherheit zu helfen.

Weiterführende Informationen:

Förderprogramme der Länder sind hier zu finden: https://www.itportal24.de/ratgeber/foerderprogramme-digitalisierung
Spezielle Infos für den Baubereich: https://www.digitalzentrumbau.de/
Orientierung bei der digitalen Transformation: https://www.mittelstand-digital.de/MD/Navigation/DE/Home/home.html
Alles zum Investitionszuschussprogramm Digital jetzt: https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Dossier/digital-jetzt.html

Quellen: Bundesingenieurkammer, Foto: Gerd Altmann/pixabay.de

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei LinkedIn: #bayika-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei YouTube
 

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Die Regelungen des am 1. Januar 2024 in Kraft getretenen GEG sind:
Zu kompliziert
Gut umsetzbar
Nicht streng genug

Frühere Ergebnisse

Sustainable Bavaria

Sustainable Bavaria

Nachhaltig Planen und Bauen

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Digitaltouren - Digitalforen

Digitaltouren - Digitalforen - Jetzt kostenfei ansehen

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

www.zukunft-ingenieur.de

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München