Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

16
17
18

5. Symposium Ingenieurbaukunst - Design for Construction - 29.11.2023 - München und Online

Konstruktion & Material mit geringem Klimafußabdruck

29.11.2023 - München

5. Symposium Ingenieurbaukunst - Design for Construction - 29.11.2023 - München und Online

Kernthema des fünften Symposiums #5_IngD4C ist die Frage nach Konstruktion und Material mit geringem Klimafußabdruck. Prof. Norbert Gebbeken, Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, hält den Einführungsvortrag zum Thema „Gedanken zur Nachhaltigkeit in der Bauwirtschaft“. Es folgen Impulse und Diskussionen zu CO2-effizienten Konstruktionen, Perspektiven des modernen Lehmbaues, effizienten Betonkonstruktionen sowie zur Fortentwicklung des Leichtbaues, die durch die Präsentation aktueller Projekte ergänzt werden.

Das Symposium Ingenieurbaukunst – Design for Construction betrachtet die Zukunft des Planens und Bauens mit spektakulären Projekten, innovativen Entwicklungen und neuen Umsetzungskonzepten ganzheitlich. Grundlage ist das Jahrbuch Ingenieurbaukunst.

Im Mittelpunkt des Symposiums steht die Ingenieurbaukunst in Entwurf, Tragwerksplanung und Bauausführung – immer in enger Kooperation mit Architekt:innen und Baufirmen. Ausgehend von außergewöhnlichen aktuellen Bauprojekten werden Zukunftsthemen für das Bauen diskutiert.

Kernthema des fünften Symposiums #5_IngD4C ist die Frage nach Konstruktion und Material mit geringem Klimafußabdruck. Nach einer Einführung durch Victor Schmitt folgt ein Gespräch zu Bedeutung und Aufgabe der Ökobilanzierung. Dem folgen Impulse und Diskussionen zu CO2-effizienten Konstruktionen, Perspektiven des modernen Lehmbaues, effizienten Betonkonstruktionen sowie zur Fortentwicklung des Leichtbaues. Zusammen mit aktuellen Projekten von Ingenieur:innen aus Deutschland werden weitere bekannte Diskutanten den Dialog der Baubranche zu den Zukunftsfragen bereichern und das Publikum einbeziehen.

Wissenschaft und Baukunst sind unsere Grundlagen. Nachhaltigkeit muss unser Ziel sein. Gemeinsam gestalten wir unsere Zukunft. Was ist heute schon möglich und wohin werden uns zukünftige Entwicklungen führen?

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau und die Bundesingenieurkammer sind Mitveranstalter des 5th Annual Symposium Ingenieurbaukunst – Design for Construction.

Programm

  • 11.00
    Welcome & Kaffee
    Moderation: Dr. Bernhard Hauke, Chefredakteur nbau. Nachhaltig Bauen

  • 12.00
    Einführung
    Gedanken zur Nachhaltigkeit in der Bauwirtschaft
    Prof. Norbert Gebbeken, Präsident Bayerische Ingenieurekammer-Bau

  • 12.30
    Ökobilanzierung – Maßstab für Klimaschutz und Nachhaltigkeit
    Gespräch mit Dr. Helen Luisa Hein, Ministerium Landesentwicklung und Wohnen BW

  • 12.50
    CO2-effiziente Konstruktion
    Impuls: Wie wir es gemeinsam schaffen!
    Hendrik Behrens, ZRS | Angela Feldmann, Bollinger+Grohmann | Till Walter, IngenieurGruppe Bauen| alle Attitude Building Collective
    Impuls: Wäscherei Spindlersfeld: Wohnbau
    Gerd Dochan, EiSat
    Diskussion mit mit Dr. Hans Grassl, Ingenieurbüro Grassl

  • 13.40
    Leichtbau oder ökologisch leichter bauen
    Impuls: Was kann Leichtbau heute bedeuten?
    Prof. Lucio Blandini, Uni Stuttgart, Werner Sobek | Klaas de Rycke, Bollinger+Grohmann
    Impuls: Olympisches Wassersportzentrum Paris
    Andreas Pfadler, sbp
    Diskussion mit N.N.

  • 14.30
    Light Lunch

  • 15.00
    Beton & Co. neu und alt gedacht
    Impuls: Effiziente Betonkonstruktionen

    Prof. Manfred Curbach, TU Dresden et al.
    Impuls: U-Halle Bundesgartenschau Mannheim
    Dr. Matthias Ernst, Franziska Heidecker, EFG Ingenieure
    Diskussion mit Laura Lammel, Lammel-Bau

  • 15.50
    Alte Bauweisen modern
    Impuls: Moderner Tragender Lehmbau
    Dr. Matthias Oppe, knippershelbig
    Ute Reeh, Zentrum für Peripherie | Max Dombrowski, sbp
    Impuls: Stampfbetonfassade Bertoldturm Neuenburg/Rhein
    Prof. Martin Stumpf, wh-p Ingenieure
    Diskussion mit Dr. Ipek Ölcüm, Industrieverband Lehmbaustoffe

  • 16.40
    Konstruktion & Material mit geringem Klimafußabdruck
    Diskussion mit Prof. Norbert Gebbeken u.a.


  • 17.30
    Brezel & Bier

Flyer

Organisatorisches

Termin und Ort

29. November 2023
11:00 bis ca. 18:00 Uhr

Oskar von Miller Forum
Oskar-von-Miller-Ring 25
80333 München
Google Maps

Anmeldung

Zur Online-Anmeldung 
Weitere Informationen

Quelle und Foto: Ernst & Sohn GmbH


Auch interessant

Fortbildungs-Special: Nachhaltiges Planen und Bauen

Fortbildungs-Special: Nachhaltiges Planen und Bauen

Klimaschutz und der nachhaltige Umgang mit den Ressourcen beim Planen und Bauen sind gerade für Ingenieurinnen und Ingenieure wichtige Themen auf dem Weg zur ökologischen und digitalen Transformation der Bauwirtschaft. Hier haben wir Ihnen unsere aktuellen Fortbildungen aus den Themenfeldern Klimaschutz, nachhaltiges Planen und Bauen, BIM und Digitalisierung, Holzbau, Energieeffizienz u.v.m. zusammengestellt. Wir freuen uns, Sie in unseren Seminaren zu begrüßen!

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei LinkedIn: #bayika-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei YouTube
 

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Die Regelungen des am 1. Januar 2024 in Kraft getretenen GEG sind:
Zu kompliziert
Gut umsetzbar
Nicht streng genug

Frühere Ergebnisse

Sustainable Bavaria

Sustainable Bavaria

Nachhaltig Planen und Bauen

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Digitaltouren - Digitalforen

Digitaltouren - Digitalforen - Jetzt kostenfei ansehen

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

www.zukunft-ingenieur.de

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München