Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

17
18
19

MeetUp im Labor: Recycling und Wiederverwertung im Bauwesen - 25.04.2024 - München - Kostenfrei!

Von der Forschung in die Praxis

25.04.2024 - München

MeetUp im Labor: Recycling und Wiederverwertung im Bauwesen - 25.04.2024 - München - Kostenfrei!

Beim MeetUp am 25. April 2024 an der Hochschule München geht es um das Recycling und die Wiederverwertung im Bauwesen. Tauschen Sie sich mit anderen Unternehmer:innen, Expert:innen und Wissenschaftler:innen aus der Branche aus und besichtigen Sie die Labore für Bauchemie und Baustoffe der Hochschule München zu. Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau ist mit einem Impulsvortrag von Präsident Prof. Dr. Norbert Gebbeken zur digitalen und ökologischen Transformation der Bauwirtschaft dabei. Der Eintritt ist frei!

Sie arbeiten oder forschen in der Bauwirtschaft und interessieren sich für neue Möglichkeiten, um Materialen und Stoffe aus den bereits verwendeten Produkten oder Abfällen zu gewinnen und erneut einzusetzen?

Sie haben längst erkannt, dass die Wiederverwertung von Sekundärrohstoffen ein enormes Potenzial birgt.

Durch die Minimierung des Materialverbrauchs können Sie nicht nur Kosten einsparen, sondern auch Abfälle reduzieren, um damit einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Nachhaltigkeit zu leisten - eine Win-Win-Situation.
Themen wie Bauschuttaufbereitung, Bauwerkserhaltung, Baustoffkorrosion, Recyclingbeton oder die CO2-Ökobilanz von Gebäuden beschäftigen Sie?

Am 25. April haben Sie die Chance, sich mit anderen Unternehmer:innen, Expert:innen und Wissenschaftler:innen aus der Branche auszutauschen und die Labore für Bauchemie und Baustoffe der Hochschule München zu besichtigen.

Warum sollten Sie teilnehmen?

  • Lernen Sie neue potenzielle Kooperationspartner kennen.
  • Entwickeln Sie die Technologien, Materialen und Methoden gemeinsam weiter.
  • Teilen Sie Ihre Expertise und erhalten Sie neue Impulse.
  • Sie bekommen einen exklusiven Einblick in die Labore und Forschungsprojekte der Hochschule München.

Programm

  • 14:00 - 14:10 Uhr
    Begrüßung
    Alfred Mayr, Geschäftsführer Umweltcluster Bayern
    Jürgen Meier, Leitung des Zentrums für Forschungsförderung der Hochschule München
    Nicola Sennewald, Geschäftsleitung HM:UniverCity

  • 14:10 - 15:00 Uhr
    Kurze Impulsvorträge

    CO2-Bilanz von Recyclingbeton

    Prof. Dr.-Ing. Thorsten Stengel, Hochschule München

    Recyclingbeton: Kommen wir aus der Forschung zum Standard?
    Prof. Dr.-Ing. Andrea Kustermann, Hochschule München

    Betonrecycling mit Elektrodynamischer Fragmentierung
    Dr. Volker Thome, Fraunhofer IBP

    Sustainable Bavaria: Die digitale und ökologische Transformation der Bauwirtschaft
    Prof. Dr. Norbert Gebbeken, Präsident Bayerische Ingenieurekammer-Bau

  • 15:00 - 16:00 Uhr
    Besuch der Labore
    Labor für Baustoffe
    Labor für Bauchemie

  • Ab 16:00 Uhr
    Networking

  • 17:00 Uhr
    Veranstaltungsende

Die Veranstaltung ist kostenlos und wird vom Umweltcluster Bayern und der Hochschule München organisiert.

Die Veranstaltung ist kostenlos und wird vom Umweltcluster Bayern und der Hochschule München organisiert.

Termin - Ort - Anmeldung

  • 25. April 2024
    14:00 - 17:00 Uhr
    Einlass ab 13:30 Uhr

  • Hochschule München
    Campus Karlstraße 6, 80333 München
    Audimax (0.23)
    Eingang über Ottostraße 5, 80333 München
    Anfahrtsskizze

  • Anmeldung
    Im Reiter rechts auf "Anmeldung" klicken:
    https://eveeno.com/meetupimlabor

Quelle: Hochschule München, Foto: Johanna Weber

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei LinkedIn: #bayika-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei YouTube
 

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Welche BIM-Anwendungsfälle in der Praxis sind für Sie besonders interessant (Mehrfachnennungen möglich)?
Ableitung von Bewehrungsplänen im Hochbau, HOAI 5
Bemessung und Nachweisführung im Hochbau, HOAI 3, 4
Qualitäts- und Fortschrittskontrolle der Planung (Kollisionsprüfung der Fachmodelle), HOAI 5
Koordination der Fachgewerke und Kollaboration, HOAI 2, 3, 5
Visualisierung, HOAI 3, 4, 5
Bestandserfassung und -Modellierung, HOAI 1, 2

Frühere Ergebnisse

Sustainable Bavaria

Sustainable Bavaria

Nachhaltig Planen und Bauen

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Digitaltouren - Digitalforen

Digitaltouren - Digitalforen - Jetzt kostenfei ansehen

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

www.zukunft-ingenieur.de

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München