Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

16
17
18

Sicher in die Zukunft? Herausforderungen der kritischen Infrastrukturen Wasser und Verkehr - 26./27.04.2024 - Tutzing

Gemeinsame Tagung der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und der Akademie für Politische Bildung Tutzing

26.04.2024 - Tutzing

Sicher in die Zukunft? Herausforderungen der kritischen Infrastrukturen Wasser und Verkehr - 26./27.04.2024 - Tutzing

Wie steht es um die sogenannten "Kritischen Infrastrukturen" Wasser und Verkehr? Die gemeinsame Tagung der Akademie für Politische Bildung und der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau geht der Frage nach, vor welchen Herausforderungen eine sichere Wasserversorgung und eine funktionierende Verkehrsinfrastruktur derzeit stehen - und welche Veränderungen beim Bauen, aber auch in der Gesellschaft dahingehend notwendig sind.

Kritische Infrastrukturen umgeben uns und ermöglichen unseren Alltag. Fallen sie aus, sind die Folgen umso gravierender. Bei kritischen Infrastrukturen kann es um staatliche Institutionen gehen, um Energieversorgung, Informationstechnologie, Ernährung, Gesundheit oder auch Medien.

In unserer Tagung nehmen wir das Wasser und den Verkehr in den Blick. An diesen Beispielen lässt sich besonders anschaulich zeigen, dass die Sicherung von kritischen Infrastrukturen eine dringliche gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist. 

Das Wissen über technische Zusammenhänge gehört dazu, reicht aber nicht aus. Es geht auch um die Reflexion über gesellschaftliche Folgen, die Vermittlung von Wissen an die Öffentlichkeit und die Frage, welche Rolle das Thema kritische Infrastrukturen in Studium und Ausbildung spielen könnte. So gehört es zu dem Ziel der Tagung, Ingenieure und Ingenieurinnen mit Vertretern anderer Lebens- und Berufsbereiche ins Gespräch zu bringen.

Prof. Dr. Ursula Münch
Direktorin der Akademie für Politische Bildung

Prof. Dr.-Ing. Norbert Gebbeken
Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, Forschungszentrum RISK - Risiko, Infrastruktur, Sicherheit und Konflikt, Universität der Bundeswehr München

Dr. Gero Kellermann
Akademie für Politische Bildung


Programm

Freitag, 26. April 2024

  • 15.30
    Begrüßung und Einführung
    Prof. Dr. Ursula Münch
    Direktorin der Akademie für Politische Bildung, Tutzing
    Prof. Dr.-lng. Norbert Gebbeken
    Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, Forschungszentrum RISK - Risiko, Infrastruktur, Sicherheit und Konflikt, Universität der Bundeswehr München

  • 15.45
    Kritische Infrastruktur Wasser
    Schutz der Wasserversorgung
    Prof. Dr. Rita Hilliges
    Wasserwirtschaft und Umwelttechnik, Hochschule Augsburg

  • 17.00
    Pause

  • 17.15
    Kritische Infrastrukturen
    Was ist das und wo stehen wir?
    Prof. Dr. Norbert Gebbeken

  • 18.30
    Abendessen

  • 19.30
    Akademiegespräch am See
    Bauen und Resilienz: Wovor müssen wir uns schützen?

    Prof. Dr. Eva-Maria Kern

    Präsidentin der Universität der Bundeswehr München

    Sabine Lackner (angefragt)
    Präsidentin der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW), Bonn

    Prof. Dr. Rita Hilliges

    Wasserwirtschaft und Umwelttechnik, Hochschule Augsburg

    Moderation:
    Prof. Dr. Ursula Münch

  • 21.00
    Empfang auf Einladung der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Samstag, 27. April 2024

  • 8.15
    Frühstück

  • 9.00
    Die Zukunft der kritischen Infrastruktur Verkehr

  • Straßenverkehr
    Prof. Dr. Klaus Bogenberger
    Inhaber des Lehrstuhls für Verkehrstechnik, TU München

  • 10:15
    Schienenverkehr
    Prof. Dr. Norman Weik
    Assistant Professor für Planung und Betrieb von Schienenverkehrssystemen, TU München

  • 11.15
    Pause

  • 11.30
    Foren

    Information der Öffentlichkeit: Kritische Infrastrukturen und Journalismus
    Jakob Wetzel
    Chef vom Dienst, Süddeutsche Zeitung

    Resilienz von kritischen Infrastrukturen: Bedeutung, Beispiele und die Rolle der Ingenieurausbildung
    Prof. Dr. Roberto Cudmani
    Director Lehrstuhl und Prüfamt für Grundbau, Bodenmechanik, Felsmechanik und Tunnelbau Zentrum Geotechnik

    Kritische Infrastrukturen als Thema der Berufsausbildung
    Johanna Erlbacher
    Abteilungsleiterin, Berufsbildungs- und Technologiezentrum, Bayreuth

  • 12.30
    Mittagessen

  • 13.30
    Podiumsrunde
    Ergebnisse der Foren: Handlungsaufträge, Umsetzungsideen, Bildungserfordernisse
    Jakob Wetzel
    Prof. Dr. Roberto Cudmani
    Johanna Erlbacher

    Moderation:
    Prof. Dr.-Ing. Norbert Gebbeken

  • 14.45
    Zusammenfassung und Ausblick

  • 15.30
     Ende der Tagung

Termin und Gebühren

Termin

  • Freitag, 26.04.2024, 15.30 - ca. 21.00 Uhr, und
  • Samstag, 27.04.2024, 9.00 - 15.30 Uhr

Tagungsgebühr

  • Mit Übernachtung 85 € (ermäßigt: 50 €)
  • Ohne Übernachtung 60 € (ermäßigt: 40 €)

Ermäßigungsberechtigt sind Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Studienreferendare, Freiwillige Wehrdienst- und Bundesfreiwilligendienstleistende, Auszubildende und Arbeitslose sowie Besitzer einer Jugendleiter-Card. Bitte weisen Sie bei der Anmeldung darauf hin.

Anmeldung

Kontakt
Akademie für Politische Bildung
Tagungssekretariat
Viktoria Aratsch
Tel.: +49 8158 256-47
Fax: +49 8158 256-51
vrtschpb-ttzngd

Fotos:© wmaster890 / iStock; 165106 / Pixabay

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei LinkedIn: #bayika-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei YouTube
 

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Welche BIM-Anwendungsfälle in der Praxis sind für Sie besonders interessant (Mehrfachnennungen möglich)?
Ableitung von Bewehrungsplänen im Hochbau, HOAI 5
Bemessung und Nachweisführung im Hochbau, HOAI 3, 4
Qualitäts- und Fortschrittskontrolle der Planung (Kollisionsprüfung der Fachmodelle), HOAI 5
Koordination der Fachgewerke und Kollaboration, HOAI 2, 3, 5
Visualisierung, HOAI 3, 4, 5
Bestandserfassung und -Modellierung, HOAI 1, 2

Frühere Ergebnisse

Sustainable Bavaria

Sustainable Bavaria

Nachhaltig Planen und Bauen

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Digitaltouren - Digitalforen

Digitaltouren - Digitalforen - Jetzt kostenfei ansehen

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

www.zukunft-ingenieur.de

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München